Komplettlösung

W1-4 Drübenhügel

Betretet im ersten Abschnitt die linke grüne Röhre. Ignoriert die Höhlenkäfer und geht nach rechts. Durch die andere grüne Röhre gehts nach draußen. Hier ist ein grüner Toad. Er hat sich verlaufen und möchte in die Stadt zurück. Er folgt euch ab jetzt. Auf dem Weg zur Stadt müsst alle Gegner erledigen. Berührt der Toad einen Gegner, rennt er zurück, und ihr müsst ihn erneut holen. Die Gegner sind dann wieder da.


Die Windmühle

Ihr müsst den Ventilator-Aufkleber besitzen. Papierisiert neben der Windmühle. Hier ist ein Feld für den Aufkleber. Klebt ihn auf. Klebt ihr einen anderen Aufkleber auf, verschwindet er. In jedem Fall taucht das Dings an seiner ursprünglichen Stelle wieder auf.

Der Ventilator bewegt die Mühlenblätter, sodass ihr die Mühle betreten könnt. Springt ihr gegen die Blöcke, verändert sich die Zahl darauf. Sie müssen den Code 4123 bilden. Dann erscheint eine Röhre.

Durch die Röhre gelangt ihr zu einem Schnipsel einer Röhre. Nehmt ihn mit. Geht jetzt zurück zum Anfang. Nehmt die rechte Röhre. In der Röhre findet ihr eine Stelle, um den Schnipsel einzufügen. Tut das.

Zum Ende kämpft ihr noch gegen einen riesigen Höhlenkäfer. Folgende Sticker erleichtern euch den Kampf extrem:

  • Die Dings-Sticker
  • Sprung-Sticker
  • POW-Sticker
2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

W1-5 Kawummino-Gebirge

In diesem Level gibt es viele stachelige Gegner. Nehmt also reichlich Hämmer und Eisensprünge mit.


Ihr gelangt zu einer Stelle, wo ein Tor fehlt. Schlagt rechts davon mit dem Hammer auf den Baumstamm, um zu dem guten Sticker zu gelangen.

Im nächsten Abschnitt lauft ihr im Uhrzeigersinn über eine Reihe von Plattformen, bis zu einem Bowser-Sticker. Zieht ihn ab, um einen kürzeren Rückweg zu haben. Geht dann nach rechts. Hier ist ein weiterer Baumstamm. Schlagt ihn mit dem Hammer. Ihr löst einen Domino-Effekt aus.

Über eine neu aufgetauchte Röhre gelangt ihr unterirdisch zum Anfang des Levels. Geht von hier aus einen Abschnitt weiter. Hinten links ist hier ein Baumstamm. Ratet mal, was ihr machen müsst. Richtig, schlag ordentlich mit dem Hammer drauf. Ihr findet einen Schnipsel. Ein Gartentor. Folgerichtig geht ihr jetzt dorthin, wo das Gartentor fehlt, und fügt es ein.

Befreit zunächst den blauen Toad. Am Gebirge-Sticker-Laden vorbei gelangt ihr zum Kometenteil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

W1-6 Gumba-Kastell

Geht an den beiden Gumba-Wachen vorbei. Springt einmal an den gelben Block und geht nach hinten. Entfernt hier den Bowser-Sticker. Eine halbe Brücke entrollt sich. Ihr werdet sie später brauchen.

Geht zurück und springt einmal gegen den gelben Block. Im nächsten Abschnitt segeln Bob-Ombs vom Himmel. Geht ihnen aus dem Weg. Im nächsten Raum geht ihr nach hinten.

Starker Wind aus Gebläsemaschinen verhindern, dass ihr vorankommt. Geht unter die Brücke und papierisiert. Klebt irgendwelche Sticker auf die Gebläsemaschinen, um den Wind abzustellen. Jetzt könnt ihr die Brücke überqueren. Geht zum nächsten ?-Block, denn den Giftpilz darin werdet ihr noch gut brauchen!

Anschließend folgt wieder ein Abschnitt mit Bob-Ombs. Der Weg ist allerdings versperrt. Die Bob-Ombs sprengen ihn freundlicherweise auf, wenn sie gegen die Zäune rennen.

Jetzt seid ihr wieder dort, wo ihr die Halbe Brücke ausgerollt habt. Rollt die andere Hälfte aus. Speichert am Speicherblock. Als nächstes kämpft ihr nämlich gegen einen Riesen-Glitzer-Gumba. Kletter dafür auf den Turm. Rechts könnt ihr noch eine Trompete mitnehmen. Im ?-Block findet ihr Leben.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

W1-6 Der Riesen-Glitzer-Gumba

So bekämpft ihr den Riesen-Glitzer-Gumba am Besten:

  • Nehmt folgende Sticker mit: Pilze; Pickelhelme; Alle Dings-Sticker, die ihr finden könnt; Sticker, die mehrmals pro Einsatz angreifen
  • Verwendet zu Beginn des Kampfes, noch bevor sich die Gumbas vereint haben, den Ventilator
  • Verwendet alle Dings-Sticker
  • Befindet sich der Gumba in seiner "normalen" Form (Nicht Kegel- oder sonstwas), dann verwendet einen Pickelhelm
  • Mehrfach angreifende Sticker sind effektiver als solche, die ihr einmal "aufladet"
  • Setzt rechtzeitig Pilze ein!
  • Dreht immer am Sticker-Rad, wenn ihr nur einen Sticker einsetzen könnt, und zahlt so viele Münzen wie möglich!
0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • Foxdra
    Wenn die Gumbas sich als einzelne zeigen sollte man die Schere verwenden, da man danach nurnoch gegen den Gumba mit Sticker kämpfen, der bei weitem weniger HP hat.

    26. Dezember 2012 um 00:24 von Foxdra melden


W2-1 Nimmerfeuchte Wüste

Um das Tor zu öffnen, benötigt ihr folgende Sticker:

  • Sprung
  • Hammer
  • Pilz
  • Giftpilz (Findet ihr im Gumba-Kastell)
  • Pickelhelm
  • Blume

Die Art der Sticker spielt keine Rolle, ihr könnt also sowohl einen glitzernden Eisensprung nehmen oder einen abgenutzten Sprung. Nur bei den Hämmern solltet ihr einen normalen oder einen Auahammer wählen. Klebt die Sticker auf die entsprechenden Felder des Tores. Der Giftpilz ist der rechte. Das Tor öffnet sich.

Nach einer Weile trefft ihr eine Gruppe Para-Gumbas, die einen Toad herumschubsen. Für 25 Münzen lassen sie ihn frei; Wollt ihr kämpfen, erledigt erst den Shy-Guy hinter dem Felsen. Tut ihr es nicht, steht er den Gumbas als Unterstützung bei. Für die Gumbas selbst solltet ihr Dings- und Glitzer-Sticker mitnehmen, denn sie sind ziemlich stark.

In den nächsten Abschnitten stoßt ihr auf Treibsand. Springt oft, um nicht unterzugehen. Außerdem kommt ihr so schneller voran. Außerdem findet ihr eine Limodose.

Zuletzt stoßt ihr auf eine Pyramide. Der schnellste Weg nach oben führt auf der zweiten Ebene nach rechts, auf die andere Seite, hinten hoch und wieder nach vorne. Von hier gelangt ihr zum Kometenteil. Ihr solltet aber vorher einmal die linke Rutsche hinunterrutschen und das KP-Plus einsammeln.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • Cookie32
    Man kann den Giftpilz auch im Sticker Laden von 1-5 kaufen :D

    25. Dezember 2012 um 18:52 von Cookie32 melden


zurück zum Inhaltsverzeichnis

zurück zu Paper Mario - Sticker Star Cheats und Tipps



Paper Mario - Sticker Star

Paper Mario - Sticker Star spieletipps meint: Erstklassiges Mario-Rollenspiel mit viel Humor, neuen Ideen und flotten Geschicklichkeitseinlagen im Kampf. Artikel lesen
Spieletipps-Award85

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Paper Mario - Sticker Star Übersicht

Paper Mario - Sticker Star (Übersicht)

 beobachten  (? drucken