Fragen und Antworten zu Pokemon X

  • JANAKA89

    Megawumme

    Hallo,

    Ich habe mir die Beschreibung zur Fähigkeit "Megawumme" von Mega-Turtok angeschaut und da steht es verstärkt Aura-, Puls- und Wellenatacken wie Finsteraura und Aquawelle.

    Daher meine Frage: Welche Atacken zählen noch dazu? Hydropumpe und Fokustoß vielleicht?

    Danke schonmal für Antworten:)

    Frage gestellt am 05. September 2013 um 21:29 von JANAKA89

7 Antworten

  • markus_1992

    Ich denke mal alle Attacken, die entweder "Aura", "Puls" oder "Welle" im Namen haben.
    Hydropumpe und Fokusstoß werden deshalb wohl nicht dazu zählen.

    Ich würde sagen, dass folgende Attacken dazu zählen: Aquawelle, Hitzewelle, Kraftwelle, Psywelle, Schallwelle, Schockwelle, Vakuumwelle, Aurasphäre, Finsteraura und Drachenpuls.

    Antwort #1, 06. September 2013 um 04:48 von markus_1992

  • HellKaiser1989

    Es kann aktuell nicht gesagt werden, welche Attacken unter Aura, Puls und Welle fallen, ausser attacken die diese Wörter im namen haben. Dann würde Mega Launcher aber keinen sinn machen bei Turtok , dann hätte man ihm gleich Niesel geben können, würde mehr sinn ergeben. Er besitzt nämlich nur Auquawelle, und lernt auch keine der anderen attacken die markus_1992 genannt hat. Sofern er also nicht zufälliger weise attacken wie Schockwelle oder Aurasphäre oder so lernt, würde Mega Launcher EINE einzige Attacke von Mega-Turtok verstärken.

    Meine meinung dazu: Ich denke das Attacken wie Hydropumpe und Surfer auch dazu gehören werden. Hydropumpe unter Puls und Surfer unter Welle.^^

    Antwort #2, 06. September 2013 um 14:16 von HellKaiser1989

  • Eindeutig_Raupi

    "Aquawelle, Hitzewelle, Kraftwelle, Psywelle, Schallwelle, Schockwelle, Vakuumwelle, Aurasphäre, Finsteraura und Drachenpuls."


    Kann Turtok von den aufgezählten Attacken nich nur Aquawelle erlernen?






    Wenn man so an die Sache rangeht, ist Mega-Turtok ziehmlich ass XD

    Es werden wohl mehr Attacken beinhaltet werden.

    Antwort #3, 06. September 2013 um 14:41 von Eindeutig_Raupi

  • markus_1992

    Wahrscheinlich werden auch andere Pokemon die Fähigkeit Megawumme bekommen. Es wurde nirgendwo erwähnt, dass Mega Turtok das einzige Pokemon mit dieser Fähigkeit ist.
    Deshalb kann es schon sein, dass nur die von mir aufgezählten Attacken dazu gehören.
    Da wird es dann bestimmt Pokemon geben, die mehrere dieser Attacken erlernen können.

    Antwort #4, 07. September 2013 um 06:17 von markus_1992

  • derschueler

    Nich zu vergessen ein Boost für den zufälligen Schaden von Psywelle und den Boost den Donnerwelle so dringend nötig hat...

    Außerdem wissen wir nich wie stark dieser Boost sein wird.

    Antwort #5, 09. September 2013 um 13:12 von derschueler

  • jambalaia

    Also bisher waren die Antworten ja schon ganz gut. Ich denke, das Mega-Turtok derzeit das einzige Pokémon mit Megawumme ist, da es bei anderen Pokémon keinen Sinn machen würde, ihnen die Fähigkeit zu geben wegen fehlender Kanonen.

    Aber trotzdem denke ich, dass es weitere Attacken gibt, die durch Megawumme verstärkt werden.

    Hier denke ich zB an Hydropumpe, Surfer und natürlich Aquahaubitze. Surfer passt in den Wellenbereich und die anderen beiden in den Puls-Bereich. Nintendo hat ja auf der offiziellen Seite eine Anmerkung gemacht: "Mega-Turtok kann mit Aquahaubitze eine sehr starke Wasserattacke einsetzen. Ähnlich den typspezifischen Gegenstücken der Attacke (Lohekanonade und Faunastatue) muss der Anwender danch eine Runde aussetzen." Wenn man dies mit den Einträgen von
    Mega-Bisaflor und Mega-Glurak vergleicht werden diese Attacken zwar schon gesondert gestärkt durch die Entwicklung aber bei Glurak und Bisaflor sind ebenfalls die Statuswert-Erhöhungen aufgeführt was bei Turtok nicht der Fall ist.

    Mir erscheint es durchaus plausibel, das die Attacken, für die Turtok berühmt ist (Aquahaubitze und Hydropumpe) durch die Fähigkeit verstärkt werden. Falls ich noch etwas anderes herausfinde, werde ich ergänzen.

    Grüße

    Antwort #6, 13. Oktober 2013 um 17:28 von jambalaia

  • HellKaiser1989

    "Ich denke, das Mega-Turtok derzeit das einzige Pokémon mit Megawumme ist, da es bei anderen Pokémon keinen Sinn machen würde, ihnen die Fähigkeit zu geben wegen fehlender Kanonen. "

    Scampisto und dessen weiterentwicklung Wummer besitzen ebenfalls Megawumme.

    Antwort #7, 13. Oktober 2013 um 17:47 von HellKaiser1989

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)