Test WWF Royal Rumble

von mathias (11. November 2000)

Nach "WWF ATTITUDE" ist mit "WWF Royal Rumble" das zweite WWF-Wrestling-Game für Sega's Dreamcast auf dem Markt.

Bei "WWF Royal Rumble" kann man mit einem der mehr als 20 zur Auswahl stehenden Superstars, darunter Kämpfer wie der "Undertaker" oder "Steve Austin", in den Ring steigen und dort bis zu 8 Gegner gleichzeitig bekämpfen. Eine bestimmte Option erlaubt es sogar, nach abgelaufener Kampfzeit im Backstage-Bereich der Arena weiterzukämpfen.

Zur Auswahl stehen fünf Schwierigkeitsgrade sowie die drei Spielmodi Exhibition-Mode, Versus-Mode und der "Royal Rumble"-Mode. Beim Exhibition-Mode kämpft man zusammen mit einem Partner gegen einen Computergegner der ebenfalls einen Partner hat. Seinen Partner kann man mit einer Tastenkombination zur Hilfe rufen, wenn die Anzeige für Spezialangriffe im grünen Bereich ist. Hält man seinen Gegner für 3 Sekunden auf dem Boden oder schlägt ihn K.O., ist man eine Runde weiter. Der Versus-Mode ist vom Prinzip gleich, jedoch können hier bis zu 4 menschliche Spieler am Wettbewerb teilnehmen!

Bei der Hauptversammlung, dem "Royal Rumble", muss man 30 Superstars aus dem Ring befördern, um zu gewinnen. Hierbei kommen in Sekundenabstände neue Kämpfer in die Arena. Ein Pin oder K.O. hilft einem hier nicht weiter! Bis zu 9 Superstars können gleichzeitig im Ring stehen. Wird man von einem Gegner aus dem Ring befördert hat man noch die Möglichkeit per Continue weiterzuspielen.

Die Steuerung bei "WWW Royal Rumble" ist einfach zu beherrschen, was jedoch auch auf die geringe Anzahl an Moves zurückzuführen ist. So werden die Moves der verschiedenen Kämpfer mit den selben Tastenkombinationen ausgeführt. Da es keine Special-Moves mit kniffligen Kombinationen gibt, kennt man nach wenigen Runden fast alle Moves der Kämpfer.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WWF: Royal Rumble (Übersicht)