Test Nascar 08 - Seite 4

Meinung von Steven Schmidt

Nascar-Racing hat eine klare, aber begrenzte Fangemeinde. Diese Rennsportart liebt oder hasst man; dazwischen gibt es nichts. Wer sie liebt, wird sich auch für die Videospielversion interessieren. Das Prinzip von "Nascar 08" ist klar und realistisch umgesetzt, mit allen Vor- und Nachteilen wie z.B. taktisch anspruchsvolle Rennen auf simplen Strecken mit Dauervollgas. Wer damit was anfangen kann, bekommt ein exzellentes Spiel zu der Sportart, allerdings mit dürftiger Grafik und mangelnder Abwechslung für die meisten Rennspielfans. Funktionen wie "Draftsharing" frischen wenigstens das Gameplay einigermaßen auf. Trotzdem bietet "Nascar 08" für reine Rennspielfreaks, die nichts mit dieser Sportart anfangen können, zu wenig spielerische Abwechslung an.

76

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende? Falsch! Das Spielejahr 2017 wird wortwörtlich der (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nascar 08 (Übersicht)