Test Suikoden IV - Seite 3

Meinung von Clemens Eisenberger

"Suikoden 4" ist auf keinen Fall ein schlechtes Spiel. Die Kämpfe sind zwar sehr leicht und kaum fordernd, machen aber trotzdem Spaß; die Charakterentwicklung ist sehr gut gelungen und auch das Handeln macht Spaß. Der größte Schwachpunkt sind die langweiligen Seefahrten und die stellenweise zu häufigen Zwischenkämpfe. Die Suche nach den 108 Charakteren kann auch eine Zeit lang vor die Konsole fesseln und alles in allem macht "Suikoden 4" Spaß. Nur an der Grafik und an ein paar Musikstücken hätte man noch arbeiten sollen.

80

meint: Japan-RPG mit netter Story, jedoch veralteter Technik.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Suikoden IV (Übersicht)