Test Alias - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Obwohl ich die Serie gar nicht kenne, finde ich, dass Acclaim ein tolles Spiel dazu entwickelt hat. Sicherlich, der Schwierigkeitsgrad ist nicht allzu hoch und deshalb werden Profis das Spiel sehr schnell durchgezockt haben. Trotzdem ist das Ganze sehr spannend und abwechslungsreich inszeniert. Mir selbst hat das Schleichen und vor allem die Kämpfe großen Spaß gemacht. Nur die Kamera macht besonders die Kämpfe manchmal unnötig schwer. Die hübsche Sydney in ihren coolen Outfits sieht einfach gut aus und hat mir von Anfang an gut gefallen. Besonders die gelungene Story zieht einen in den Bann. In schönen Dialogen und Filmsequenzen wird sie spannend weiter erzählt. Allerdings ist das Spiel an die Mitte der zweiten Staffel der Serie angelehnt, die in Deutschland erst noch anläuft. Wer das Spiel jetzt schon anfängt, mindert für sich die Spannung vor dem Fernseher. Für Fans der Serie und Liebhaber des Genres ist "Alias" durchaus empfehlenswert.

84

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

(Bildquelle: Fraghero.com) Zwei langjährige Freunde stritten sich in Russland über eine simple Frage: Ist die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alias (Übersicht)