Test Demon Stone - Seite 3

Meinung von Daniel Frick

Die Spiele, die mir zum Vergleich als Fazit einfallen, sind: das schon etwas in die Jahre gekommene "Dungeon Siege" sowie das Prügelspiel "Knights of the Temple". Beide hatten durchaus hohen Unterhaltungswert und eine ansehnliche Grafik vorzuweisen, ohne jedoch vom Gesamteindruck her in der obersten Klasse zu spielen. Gleiches gilt auch für "Demon Stone". Eine gute Grafik, hübsches Leveldesign und erstklassige, appetitliche Action bieten eine unterhaltsame, wenn auch nicht zu anspruchsvolle Spielerfahrung. Gemeinsam mit der Tatsache der niedrigen Hardwareanforderungen und des niedrigen Preises entpuppt sich das Spiel als echte kleine Perle mit hohem Unterhaltungswert. Der Mix ist gut gelungen und so sprechen wir eine Kaufempfehlung für interessierte Spieler aus. Allerdings mit der Einschränkung, dass "echte" Rollenspieler hier kaum auf Ihre Kosten kommen werden.

77

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Unterwegs in eine fremde Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Unterwegs in eine fremde Galaxie

Vorbei sind die Zeiten von Commander Shephard: Bioware schlägt ein neues Kapitel seiner "Mass Effect"-Serie auf. In (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

(Bildquelle: NeoGaf) So schnell kann's gehen. Heute Vormittag noch ein Leak und daraus resultierend ein Gerücht, j (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Demon Stone (Übersicht)