Test Burnout 2 - Seite 2

Die Wagen

Es gibt wirklich ein paar richtig schöne Vehikel, aber auch klassische Wagen aus dem ersten Burnout stehen wieder für ein illegales Pferdestärken-Messen im Rennstall. Auf der einen Seite gibt es eher schlichte Modelle, die zum Teil auch schon im ersten Burnout zu sehen waren. Daneben gibt es getunte Sportwagen und Hotrods.

TURBO!!!!

Für die Extra-Portion Adrenalin sorgt wieder der Turbo, der schon im ersten Teil mit von der Partie war. Man kann ihn wie gewohnt aufladen, indem man nah an Autos vorbeifährt, lange um eine Kurve driftet oder auf der falschen Spur die Strassen unsicher macht. Neu ist aber, dass man durch Sprünge den Turbo aufladen kann. Der Turbo ist in jedem Rennen überlebenswichtig, denn wenn man mal einen Crash gebaut hat, muss man so schnell wie möglich wiederin das Renngeschehen zurück.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Burnout 2

Alle Meinungen

Burnout 2 (Übersicht)