Test Mass Effect - Seite 2

Auf den Planeten sind die Wege meist ziemlich lienar vorgegeben.Auf den Planeten sind die Wege meist ziemlich lienar vorgegeben.

Eine neue Waffe ist wie ein neues Leben

Hinter der bravourösen Präsentation versteckt sich aber natürlich, wie von Bioware gewohnt, auch ein richtiges Rollenspiel. Vor dem Spielstart passt ihr euren Helden etwa individuell an oder wählt eine Klasse und durch gewonnene Erfahrung steigt ihr Stufen auf und lernt neue Fertigkeiten. Auch der Bereich der Ausrüstung ist nicht unwichtig, stets findet ihr neue bessere Gegenstände und verbessert eure Kampffertigkeiten auf diese Weise. Kenner der "Knights of the old Republic"-Spiele werden sich in den Menüs und dem Auflevelsystem jedenfalls sofort zurecht finden, denn letztlich ähnelt "Mass Effect" den inoffiziellen Vorgängern mehr als wir erwartet hatten.

Über das Auswahlmenü trefft ihr wichtige Entscheidungen für den Gesprächsfortgang.Über das Auswahlmenü trefft ihr wichtige Entscheidungen für den Gesprächsfortgang.

Fahrt ins Blaue

Bemerkbar macht sich dies auch auf den Planetenoberflächen. Immer noch bewegt ihr euch über relativ enge Wege vorwärts, nur selten dürft ihr einen Planeten mal etwas freier erkunden. Neu sind dafür einige Fahrten mit einem bewaffneten Fahrzeug, das ihr über die rauen Oberflächen steuert, wobei ihr nebenbei gegen riesige Sandwürmer kämpft. Die Steuerung des als Mako bezeichneten Gefährts erschien uns aber recht ungenau. Auch die Schießereien in Bars, Kellergewölben oder auf einem Planeten, während ihr zu Fuß die Umgebung erkundet, spielen sich etwas langweilig. Für einen Shooter ist die Steuerung zu träge, für ein Rollenspiel bietet "Mass Effect" zumindest anfangs zu wenig Möglichkeiten. Erst später lernt eure Crew verschiedene Spezialmanöver, die ihr über ein Ringmenü bequem im Kampf einsetzen könnt. Im direkten Vergleich gefielen uns die Lichtschwertduelle in "Kotor" aber trotzdem deutlich besser.

Dieses Video zu Mass Effect schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Minecraft hat schon so vieles erlebt: Ob Pokémon, die US-Stadt Chicago oder gleich ein Fantasie-Königreich (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect (Übersicht)