Test Runaway - Seite 4

Meinung von Frank Hinken

"Runaway" ist das beste Adventure, das ich seit "Monkey Island" gespielt habe. Die Story ist zwar nicht neu aber originell. Die Sprachausgabe sucht seinesgleichen, und die schönen, detailverliebten Bilder geben den passenden Rahmen für dieses Road-Adventure. Wer auf viele knackige, logische Rätsel steht, der sollte bei diesem Spiel unbedingt zugreifen. Wer schon "Monkey Island" gemocht hat, wird sich in diesem Spiel sofort zurechtfinden und wohlfühlen. Einen einzigen Wermutstropfen hat die ganze Sache aber: auch für blutige Anfänger in Sachen Adventure ist das Spiel nach 15 bis 20 Spielstunden zu Ende und der - wenn auch lustige - Abspann kommt.

86

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Runaway (Übersicht)