Test Runaway - Seite 4

Meinung von Frank Hinken

"Runaway" ist das beste Adventure, das ich seit "Monkey Island" gespielt habe. Die Story ist zwar nicht neu aber originell. Die Sprachausgabe sucht seinesgleichen, und die schönen, detailverliebten Bilder geben den passenden Rahmen für dieses Road-Adventure. Wer auf viele knackige, logische Rätsel steht, der sollte bei diesem Spiel unbedingt zugreifen. Wer schon "Monkey Island" gemocht hat, wird sich in diesem Spiel sofort zurechtfinden und wohlfühlen. Einen einzigen Wermutstropfen hat die ganze Sache aber: auch für blutige Anfänger in Sachen Adventure ist das Spiel nach 15 bis 20 Spielstunden zu Ende und der - wenn auch lustige - Abspann kommt.

86

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Für das Horror-Spiel Perception von Entwicklerstudio Deep End Games ist ein neuer Trailer erschienen, der nicht nu (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Runaway (Übersicht)