Test Eishockeymanager 2007 - Seite 2

Der Textmodus ist die bessere WahlDer Textmodus ist die bessere Wahl

Im Stadion

Sobald es dann das erste Mal aufs Eis geht, habt ihr die Wahl euch den Spieltag in einer 3D Darstellung oder per Textmodus präsentieren zu lassen. Am Anfang stellt ihr ein, welche Spieltagpräsentation ihr grundsätzlich wollt. Aber es ist auch möglich innerhalb eines Spieltags zwischen den zwei Varianten hin und her zu wechseln. Allerdings ist die 3D-Gestaltung der Spieltage wirklich keine Augenweide, wenn man das Ganze noch positiv ausdrücken will. Die grafische Präsentation ist in diesem Bereich völlig veraltet. Wenigstens sieht der Ablauf des Spiels nach Eishockey aus und taktische Vorgaben werden auch nach bestmöglichem Können umgesetzt. Der Textmodus ist von daher trotzdem die bessere Wahl. Dieser wurde zwar ordentlich umgesetzt, mit Referenzspielen wie z. B. dem "Fussball Manager 07" kann der "Eishockey Manager 2007" aber auch in diesem Punkt nicht mithalten.

Grafisch ist das Spiel total veraltetGrafisch ist das Spiel total veraltet

Die technische Gestaltung

Wie bereits erwähnt, ist die grafische Gestaltung im 3D Modus total veraltet. Der Spielablauf sieht wirklich nicht gut aus, egal ob es sich dabei um die Gestaltung der Spieler oder Stadien dreht. Wenigstens die Animationen der Spieler sind okay, aber mehr auch nicht. Ansehnlicher wird das Ganze aber dadurch nicht. Die Gestaltung der Menüs geht in Ordnung, aber auch hier haben andere Spiele gezeigt, dass man das Ganze etwas schöner und übersichtlicher machen kann. Ebenso schlecht wie die grafische Gestaltung ist der Sound des Spiels. Egal ob es sich um die etwas peinliche Hintergrundmusik handelt oder um die Hintergrundgeräusche während der Spieltage. Lediglich die Steuerung des Spiels geht in Ordnung, ohne zu glänzen. Richtig positiv finde ich das angebotene Tutorial, das man wahlweise durchspielen kann und in dem man gut in den Spielablauf eingebunden wird.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

Endlich ist es da. Mit For Honor holt Ubisoft zum großen Rundumschlag aus. Wen das Nahkampf-Spiel damit von den (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 hat bald anderthalb Jahre auf den Buckel, bei The Elder Scrolls 5 - Skyrim werden es dieses Jahr sogar schon (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Eishockeymanager 2007 (Übersicht)