Test Salammbo - Seite 3

Meinung von Daniel Frick

"Salammbo" ist ein Adventure der etwas anderen Art. Rätsel und Spieldauer sind in Ordnung, die große Stärke sind die Stimmungen, die das Spiel auslöst. Diesen Job haben die Entwickler wirklich erstklassig gemeistert. Einen faden Beigeschmack bekommt das Ganze durch die recht mühsame Orientierung im Spiel, wenn man sich davon nicht abschrecken lässt und mit der fantasy-mäßigen Art des Spiels keine Probleme hat, bekommt man mit "Salammbo" einen kunstvollen Leckerbissen geliefert. Tipp: Unbedingt im Dunkeln spielen!

78

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Der Sega-Klassiker Crazy Taxi ist ab heute kostenlos zu haben. Zumindest gilt das für die mobilen Plattformen Andr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Salammbo (Übersicht)