Test Euro 2000 - Seite 4

Ein Blick auf das Stadion.Ein Blick auf das Stadion.

Sound: Der Sound und die Soundeffekt sind sehr gut umgesetzt, bis auf das katastrophale Reporterduo, das man besser gleich abschaltet. Auch hier scheint EA nichts dazuzulernen. Ansonsten vermisst man kein Geräusch, das zu einem Fußballspiel gehört. Auch kann man jederzeit genau ausmachen, wo der Ursprungsort der Geräusche liegt, egal ob es der Jubel des Publikums ist oder das metallische scheppern, wenn der Ball gegen den Pfosten donnert.

Fazit:*Sowohl technisch als auch spielerisch ist "Euro 2000" das beste Fußballspiel, das es derzeit gibt. Wirklich ärgerlich ist, dass es EA-Sports scheinbar nicht nötig hat, schon lang angemahnte Mängel nicht zu beseitigen, wie z.B. die nicht frei einstellbare Steuerung. Deshalb verdient das Spiel auch keinen Award. Trotzdem ist das Spiel uneingeschränkt empfehlenswert, vor allem weil es jetzt zu einem recht günstigen Preis von DM 49,95 angeboten wird. Ob sich allerdings die Anschaffung auch für diejenigen lohnt, die "Fifa 2000" schon ihr Eigen nennen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Zwar ist der Preis recht günstig, die Änderungen gegenüber "Fifa 2000" jedoch auch recht gering.*

90

meint:

Kommentare anzeigen

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Euro 2000 (Übersicht)