Test Canis Canem Edit - Seite 3

Meinung von Frank Roglmeier

"Canis Canem Edit" ist für mich der Überraschungshit 2006 schlechthin. Wieder auf die Schule zu gehen und dort das tun, wozu ich Lust habe, begeistert von der ersten bis zur letzten Minute. Die Spieltiefe ist ebenso gigantisch, ob ich der Hauptmission oder den Nebenmissionen folge, beide sorgen für Spielspass pur. Auch technisch überzeugt der Titel in allen Belangen. Zwar ist die Steuerung nicht vom Feinsten und hat so manche Macken, aber im Bereich Grafik und Sound hält Rockstar Games sein hohes Niveau. Einzig ein wenig mehr Tiefe könnte man von der Story verlangen, diese kann zwar begeistern aber ist leider nicht so spannend wie die von Gerne Kollegen. Spieler, die schon immer auf der Schule den Rüpel spielen wollten, sollten hier unbedingt zugreifen, denn es lohnt sich wirklich.

89

meint: Hier wird bewiesen, dass Schulbanddrücken doch Spaß machen kann.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

Der Sommer ist schön. Nöch schöner wird er für die Games-Community durch den obligatorischen Steam (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Canis Canem Edit (Übersicht)