Test Far Gate - Seite 3

Die GegnerDie Gegner

Die Steuerung

Die Steuerung des Spiels ist denkbar ungewöhnlich. Die komplette Szenerie wird nur durch Berühren des Bildschirmrandes mit dem Mauszeiger bewegt. Das bedeutet, dass jede Stelle am Monitorrand eine andere Funktion hat. Und das will erst mal gelernt sein. Denn in hektischen Situationen verliert man schnell mal das Geschehen aus den Augen, weil man die Kamera mal wieder in eine falsche Richtung gelenkt hat. Da hilft manchmal nur noch "Gesamtansicht" aufrufen und von neuem hinein zoomen. Das hätte man durchaus geschickter lösen können. Erfreulicher dagegen sind die Panels, die sich an jedem Bildschirmrand befinden. Auf ihnen sind sämtliche Funktionen untergebracht, wie zum Beispiel "Gruppen aufrufen", "Aufträge erteilen", "Einheiten bewegen", "Missionsziele nachlesen" und noch einiges mehr. Die Panels können je nach Bedarf ran- oder weggeklappt werden. Allerdings behindern diese Panels auch ziemlich die Sicht. Hat man alle aktiviert, so ist nur noch ein kleiner Ausschnitt des aktuellen Sektors zu erkennen.

Grafik und Sound

Somit sollte man nur die wichtigsten Anzeigen aktivieren. Die restlichen kann man bei Bedarf aufrufen, da sonst zu viel Sicht verloren geht. Ansonsten macht die Grafik einen recht guten Eindruck. Sie ist farbenfroh und sauber animiert. Die verschiedenen Schiffe sehen realistisch aus und die Explosionen sind ziemlich spektakulär. Alles in allem in tolles Machwerk. Der Sound hingegen ist alles andere als toll. Die Sprachausgabe der einzelnen Figuren fällt andauernd aus. Doch Gott sei Dank gibt es ein Textfeld, in dem man das Gesprochene nachlesen kann. Aber es macht trotzdem keinen Spaß, den Leuten zuzuhören, da die Sprache bei jedem zweiten Satz ausfällt. Schade, aber das hätte man besser machen können. Zur Hintergrundmusik gibt es nichts zu sagen. Sie ist unauffällig und passt zum Spiel.

Weiter mit: Test Far Gate - Seite 4

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

So bekommt ihr Celebi für Pokémon Sonne und Mond

So bekommt ihr Celebi für Pokémon Sonne und Mond

Nintendo bietet euch eine neue Möglichkeit, euren Pokédex zu komplettieren. Wie ihr das legendäre Psyc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Gate (Übersicht)