Test ISS Advance - Seite 2

Grafik und Sound

Die Grafik ist im großen und ganzen gutes Mittelmaß, wobei es natürlich kein großes Maß an Gestaltungsfreiheit gibt, da bei einem Fußballspiel natürlich vorgeschrieben ist, wie die das Spielfeld auszusehen hat. Der Sound und die Musikeffekte sind hingegen recht gut gelungen, es gibt einen englischsprachigen Kommentator, der das Spielgesehen kommentiert und bei jeglichem Tor in einen Jubelschwall ausbricht. Außerdem bietet das Spiel einen Multiplayermodus, für den man 2 Module braucht.

Weiter mit: Test ISS Advance - Seite 3

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Xbox Ultimate Game Sale: Ab morgen auch fette Angebote bei Microsoft

Xbox Ultimate Game Sale: Ab morgen auch fette Angebote bei Microsoft

Ob Ubisoft, Steam oder PlayStation Network: Als Spieler ist es zurzeit sehr einfach, Geld zu sparen. Jetzt zieht auch M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ISS Advance (Übersicht)