Test Alarm für Cobra 11 - Crash Time

von Nico Klein (03. November 2007)

In die Gattung der fernsehbasierten Spielumsetzungen reiht sich "Alarm für Cobra 11 Crash Time" ein. Die erfolgreiche RTL-Action-Serie wird zum bereits x-ten Mal auf den PC gezaubert, in der Absicht, das coole Autobahnpolizeiraser-Feeling an den einfachen Gamer zu bringen. Und genau deswegen erwarten uns im neusten Cobra 11 Spiel auch "waghalsige Stunts, spektakuläre Crashs und packende Kriminalfälle!", tönen zumindest die Entwickler...

Wir sind nicht im falschen Spiel, der Fuhrpark ist vielfältigWir sind nicht im falschen Spiel, der Fuhrpark ist vielfältig

Story? Kann man das essen?

Die Cobra 11 Reihe basiert vor allem auf einem: Knallharter Action! Und weil da auch dieses PC-Spiel keine Ausnahme machen soll, haben die Programmierer mal auf so unwichtige Sachen wie eine ausgereifte Story verzichtet. Stattdessen erleben wir die "Kampagne" nur im Auto und die lieblos zusammengepressten Missionen werden storylos eingeleitet. Die Aufgabe ist dabei immer die Gleiche: Irgendeinen bösen Buben von der Straße jagen. Dabei geht's natürlich ab auf die Autobahn, vorbei an LKWs auf der Überholspur und Autos, an denen man mit Tempo 100 vorbeirasen kann. (Im Spiel ist das Durchschnittstempo auf den Autobahnen 60-80 km/h.) Und wie man es von den echten deutschen Autobahnen kennt, ist es überall rammelvoll, so dass dem eigentlich viel zu einfachen Spiel doch noch die Schwierigkeit des richtigen Manövrierens hinzugefügt wird. Wenn ihr aber doch mal mit 180 auf ein Auto auffahrt, ist das auch kein Problem: Ein paar Teile, Autos und noch so einiges mehr fliegt dann halt durch die Luft und weiter geht's! Neben der Kampagne haben die Entwickler uns auch noch eine Rennvariante gegeben, in der man, oh Wunder, mal nicht Autos hinterherfahren, sondern ihnen vorne wegfahren soll!

Ob der Stunt gut gehen wird?Ob der Stunt gut gehen wird?

WUMM! Geile Crashs sind Pflicht!

Während der Storypart eher zu wünschen übrig lässt, kann man sich über die Effekte und das allgemeine Spiel-KAWUMM nicht beklagen. "Alarm für Cobra 11 Crash Time" hält, was es verspricht! Es ist Zeit für Crashs! Sowohl in den Rennen, als auch in den Missionen. Überall fliegen Autos herum, reißen Türen ab, überschlagen sich LKWs...COOL!!! Nichts erscheint einfacher als Autos von der Straße abzudrängen oder sie in andere Autos hineinzustoßen. Da gehen einem doch alle Wünsche in Erfüllung, die man hat, wenn im Feierabendverkehr irgendein Witzbold mit 100 über die Autobahn tuckert, oder? Und wenn sich jemand ein wenig Mühe gibt, dann kriegt er auch einen der legendären "Alarm für Cobra 11 Massencrashs" hin. Das Spiel steht der Serie in punkto Explosionen und Spezialeffekten in nichts nach! Das Ganze findet auch noch in ordentlicher Umgebung statt, denn die Entwickler haben sich beim Design wirklich Mühe gegeben. Da entschuldigt man doch gerne, dass nur recht wenig verschiedene Autos auf den Straßen anzutreffen sind.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Alarm für Cobra 11 - Crash Time

Alle Meinungen

Cobra 11 - Crash Time (Übersicht)