Test Half-Life Orange Box - Seite 4

Meinung von Jan Höllger

Meine persönlichen Highlights in der "Orange Box" sind "Episode 2" und das innovative "Portal". Vor allem letzteres spielt sich klasse, leider ist der Spaß schon nach gut 2 Stunden vorbei. Die zweite Fortsetzung der "Half-Life 2"-Story zieht euch zum Glück länger vor den Bildschirm, 8-10 Stunden könnt ihr getrost einplanen, in denen ihr durchgängig auf höchstem Niveau unterhalten werdet, auch wenn viele Spielelemente natürlich altbekannt sind und langsam schon nicht mehr ganz taufrisch wirken. "Team Fortress 2" scheint ein netter und kurzweiliger Mehrspielershooter geworden zu sein, der mich jetzt aber nicht umgeworfen hat. Alles in allem ist die Orange Box für jemanden, der sich nur für "Episode 2" und "Portal" interessiert etwas zu teuer geraten. Neueinsteiger und Konsolenzocker, denen "Episode 1" bisher verwehrt war, freuen sich aber über ein dickes Spielepaket - auch ohne echten Kuchen.

90 Spieletipps-Award

meint: Wer Half-Life 2 bisher verpennt hat, kriegt jetzt den Marschbefehl: Diese Box ist ein Muss für Actionspieler. Punkt!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Half-Life Orange Box (Übersicht)