Test Iridion 2 - Seite 2

Die technische Seite

Grafisch ist das Spiel das Beste, was man für den GBA in der letzten Zeit gesehen hat. Man verfolgt das Spielgeschehen wie mit einer Kamera, die hinter dem Raumschiff angebracht ist. Das ist zwar noch nichts besonderes, aber den Programmieren ist es gelungen, dem Spiel wirklich räumliche Tiefe zu verleihen. Fliegt man etwas schneller in der Bahn nach vorne, wird das Raumschiff immer kleiner, bremst man wieder ab, wird es wieder größer. Außerdem sind auch die Gegner und Hintergrundbilder gut und vielfältig gelungen, so dass das Spiel auch auf grafischem Gebiet nicht langweilig wird. Zusammen mit einem guten Sound ist das Spiel somit auch auf technischer Seite sehr gut gelungen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Iridion 2 (Übersicht)