Test Fussball Manager 2002 - Seite 4

Meinung von Gerd Schüle

Obwohl die Möglichkeiten bei "Anstoß 3" etwas umfangreicher sind und der Fußballmanager aus dem Hause Ascaron sicherlich das ausgereiftere Produkt ist, hat mir auf Anhieb der "FM 2002" mehr Spaß gemacht. Zudem will EA Sports häppchenweise fehlende Dinge wie Hallenturniere oder Spielerleihen nachreichen, und schon jetzt steht das erste Update auf der entsprechenden Webseite bereit. Bei dem Match gegen den Erzrivalen gab es keinen Sieger. Es wird also ein Rückspiel geben, und ich hab das Gefühl, dass dann die "Anstoß"-Macher schlechte Aussichten haben werden. Denn eines kann man Gerald Köhler jetzt schon bescheinigen, er hat in der kurzen Zeit Erstaunliches geleistet. Ein weiterer Pluspunkt ist die Bundesliga-Lizenz, Dank der das Spiel viel Bundesliga-Flair ausstrahlt und zudem ist die suchterregende Langzeitmotivation des Spieles phänomenal. Keine Frage, der "Fußballmanager 2002" hat sich zurecht eine uneingeschränkte Kaufempfehlung verdient, schrammt aber knapp am Award vorbei.

90

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fussball Manager 2002 (Übersicht)