Test Pac-Man World 3 - Seite 2

Meinung von Gerd Schüle

Pac Mans 25. Geburtstagsfeier ist zwar kein Hit, aber trotzdem sehr gelungen. Aus dem sehr bekannten Spielklassiker haben die Entwickler ein solides Jump'n'run Spiel gemacht. Sicherlich, "Pac Man World 3" enthält nichts Neues. Alles Gebotene gibt es auch schon in anderen Spielen des Genres, und das sogar zum Teil etwas besser. Am besten haben mir deshalb die extra Levels gefallen mit dem original Pac Man vor 25 Jahren. Bei diesen Levels kommt ein Hauch von Nostalgie auf, der mir persönlich einfach bestens gefällt. Wer diesen Hauch auch erleben will, macht keinen Fehler, wenn er sich das Spiel zulegt. Ansonsten ist "Pac Man World 3" vor allem für jüngere Spieler und Einsteiger zu empfehlen. Für geübte Spieler ist das Spiel wegen seines leichten Schwierigkeitsgrades eher ungeeignet, es sei den, sie wollen sich jenen Hauch von alten Spieltagen ebenfalls auf ihre PS2 zurückholen.

68

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Nintendo gab soeben überraschend bekannt, dass der Super Nintendo in der Classic Mini Edition am 29.09.17 in den U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pac-Man World 3 (Übersicht)