Test Metal Fatigue - Seite 4

Rohstoffsuche im Untergrund des Planeten.Rohstoffsuche im Untergrund des Planeten.

Die Bedienung: Die Steuerung des Programmes ist logisch aufgebaut. Das gesamte Spiel lässt sich mit der Maus vorbildlich steuern. Zwar gibt es optional dazu recht viele Tastenkombinationen, aber diese sind nicht notwendig, um das Spiel sicher in den Griff zu bekommen. Durch die vorbildliche Kameraführung findet man sich sehr schnell zurecht. Für Anfänger ist es eventuell ratsam, einen Blick in das recht verständliche Handbuch zu werfen, alle anderen können sofort loslegen.

Der Kampf der Giganten!Der Kampf der Giganten!

Der Sound: Das ganze Spiel wird durch eine angenehme und auf Wunsch auch abschaltbare Hintergrundmusik untermalt. Die Soundeffekt im Spiel sind passend und auch gut umgesetzt. Eine angenehme Stimme warnt und gibt wichtige Informationen vor und während des Spiels weiter.

Fazit:*Ich kann es nicht verleugnen, "Metal Fatigue" hat mich total begeistert. Das gelungene Design der coolen Combots und die perfekt umgesetzte Idee mit den drei Ebenen geben dem Spiel einen eigenen, unverwechselbaren und faszinierenden Touch. Gerade durch die verschiedenen Ebenen wird der Spieler auf eine ganz neue Art und Weise herausgefordert. Unverbrauchte neue Features und ein überzeugendes Spielprinzip lassen "Metal Fatigue" aus der Masse der Echtzeit-Strategiespiele herausragen. Das Programm hätte einen Award verdient, wenn da nicht ein paar ärgerliche Detailmängel wären, wie z. B. die etwas öden Einsatzbesprechungen mit den fehlenden Zwischensequenzen, oder zum Teil zu lange und etwas lieblos gestaltete Missionen. Der gravierendste Fehler des Spiels sind aber die fast schon peinlichen Rechtschreibfehler in den Missionsbeschreibungen. So etwas dürfte heutzutage wirklich nicht mehr vorkommen. Trotzdem ist das Spiel sehr empfehlenswert und für Strategiefans ein regelrechtes Muss.*

90

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metal Fatigue (Übersicht)