Test Halo 3 - Seite 3

Freund und Feind eng beieinander. Wie entwickelt sich die Story?Freund und Feind eng beieinander. Wie entwickelt sich die Story?

An die frische Luft

Die Action in Halo 3 ist bombastisch, ruhige Momente gibt es nur selten. Ganz überzeugen konnte uns das Leveldesign aber auch nicht. Besonders die Innenräume sind optisch und architektonisch manchmal langweilig designt, was fast schon typisch für die Shooter-Reihe ist. Das fällt unter anderem in der zweiten Mission auf, die auf einem Militärstützpunkt spielt. Die öden Wandtexturen und das Graubraun-Gemisch hätte wohl auch die alte Xbox noch darstellen können. Ohnehin ist Halo 3 grafisch nicht ganz der erwartete Überflieger. Zwar sieht das Spiel alles andere als schlecht aus, doch echte Highlights gibt es zu selten. Für WoW-Momente sorgen allerdings die famosen Licht- und Explosionseffekte. Im Mehrspielermodus wird der Detailgrad der Optik allerdings deutlich heruntergefahren und stellenweise ruckelt das Geschehen auch unschön, was wir beim Solopart nicht erleben konnten. Bestnoten gibt es dafür für den Sound. Zu jeder Zeit begleitet ein ungemein atmosphärischer Soundtrack das Geschehen und die Effekte knallen lautstark aus den Lautsprechern.

Ein neuer Feind und das neue Blasenschild im Fokus des Master Chiefs.Ein neuer Feind und das neue Blasenschild im Fokus des Master Chiefs.

Wie schwer darf es sein?

Für die neun Missionen der Solokampagne dürft ihr in den einfacheren Schwierigkeitsgraden etwa 10 Stunden einplanen. Die gesamte Zeit werdet ihr auf einem extrem hohen Niveau unterhalten, Story und Kämpfe bieten genug Überraschungen, da verzeiht man ein paar eher langweilige Abschnitte mit Levelrecycling. Richtig anspruchsvoll wird Halo 3 in den beiden höchsten Spielstufen. Konntet ihr zuvor problemlos mit Schnelligkeit und Zielgenauigkeit unter den Feinden aufräumen, müsst ihr im höchsten Schwierigkeitsgrad schon taktischer vorgehen, da sich die Aliens enorm geschickt verhalten und die Levelumgebung perfekt ausnutzen. Wer sich darauf einlässt erlebt ein unglaublich intensives Spielerlebnis.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo 3 (Übersicht)