Test 24 - The Game - Seite 4

Meinung von Frank Roglmeier

Als ein riesiger Fan der TV Serie war "24 - The Game" für mich das wohl am heißesten erwartete Game des Jahres 2006. Doch leider bin ich vom Endresultat ein wenig enttäuscht. Dass der Titel eindeutig noch nicht ausgereift ist, merkt der Spieler bereits nach wenigen Minuten. Die schwammige Steuerung sowie die veraltete Grafik schrecken bereits sehr früh ab, doch auf Spieler die trotz der Kritikpunkte weiterspielen, wartet der wohl hochwertigste und spannendste Thriller auf der Playstation 2. Genau wie in der Serie ist in jeder Spielminute Spannung pur angesagt, die nur selten erlaubt den Controller zur Seite zu legen. Fans von Jack Bauer & Co. dürfen ohne zu zögern zugreifen. Action und Adventure Fans sollten den Titel zuerst mal antesten und selbst entscheiden ob "24 - The Game" ein Spiel für sie wäre.

76

meint: Spannend wie die Serie. Wer jedoch sich die Serien entgehen ließ, wird am Spiel keinen Gefallen finden.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Das Prominenten-Sterben geht 2017 weiter. Diesmal hat es ein Spiel erwischt: Scalebound. Weinen braucht ihr deshalb (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - 24 - The Game

Bjarne
77

Alle Meinungen

24 - The Game (Übersicht)