Test Cross Racing Championship 2005 - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Bevor ich das Spiel erhielt, hatte ich keine großen Erwartungen. Aber als ich dann begann "Cross Racing Championship 2005" zu spielen, war ich positiv überrascht. Der Mix aus Arcardeanteilen, Simulationsanteilen und Rallyeelementen ist eine sehr originelle Idee und macht auch großen Spaß. Da "CRC 2005" auch technisch durchaus in Ordnung ist, lohnt sich ein Blick für einen Rennspielfan schon. Sicherlich ist es kein Spiel, das stundenlang begeistert und an den Bildschirm fesselt. Dazu ist der Umfang und auch die Präsentation einfach nicht gut genug du unterliegt sämtlichen Konkurrenten, wie "Flatout" oder "Need for Speed 2" hoffnungslos. Aber für eine kleine Rundfahrt zwischendurch oder ein kleines Rennen unter Freunden, ist "Cross Racing Championship 2005" einen Blick und sein Geld wert.

74

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die Mutter der Horror-Spieleserien kennt viele Wege, Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem durch die grausige (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Cross Racing Championship 2005 (Übersicht)