Test Armies of Exigo - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Sicherlich, "Armies of Exigo" kann mit keinen großartige Neuerungen auftrumpfen, aber deshalb ist es noch lange kein schlechtes Spiel. Der Spielablauf ist sehr klassisch und zum Teil erfrischend simpel. Trotzdem hat mich dieses Spiel schon nach kurzer Zeit in seinen Bann gezogen. Dank dem erstklassigen Missionsdesign und der imposanten Fantasywelt kommt schon sehr schnell ein enormer Spielspaß auf. Allerdings bekommt dieser dann immer wieder einen gehörigen Dämpfer, wenn man bei einer äußerst schweren Mission mal wieder den Eindruck hat, dass der Computer schummelt. So ausgewogen und abwechslungsreich die Missionsgestaltung ist, so unausgewogen und unverständlich ist mir der wechselnde und zum Teil frustige Schwierigkeitsgrad des Spiels. Für Anfänger ist dieses Spiel von daher völlig ungeeignet. Lediglich Strategieexperten werden dankbar diese Herausforderungen annehmen. Strategiefans, die mit solch einer Schwäche leben können, sollten sich dieses Spiel nicht entgehen lassen.

85

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

The Surge: Über Spannung und Überspannung

The Surge: Über Spannung und Überspannung

Frisches Futter für Freunde blutiger Kämpfe und martialischer Herausforderungen. Dass so etwas nicht nur im (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Armies of Exigo

Alle Meinungen

Armies of Exigo (Übersicht)