Test Titan Quest - Seite 4

Meinung von Frank Roglmeier

Es wurde auch wirklich langsam Zeit, dass der mittlerweile deutlich in die Jahre gekommene König der Hack & Slay Spiele "Diablo 2" harte Konkurrenz bekommt. Mit "Titan Quest" hat der Kampf um den Thron begonnen, nur reicht es für "Titan Quest" nicht ganz. Zwar bietet der Titel im Gameplay jede Menge Spielspass, ein abwechslungsreiches Kampfgebiet, tonnenweise Gegenstände und vieles mehr. Auch im technischen Bereich kann der Titel deutlich punkten. Noch nie sah ein Spiel in diesem Genre schöner aus. Aber Grafik ist nicht alles. Negativ fällt deutlich der immer beliebter werdende Onlinemodus aus, Abstürze, Lags und Bugs sind derzeit noch die Folgen. Auch die Atmosphäre kann nicht so recht begeistern, dies liegt leider an der äußerst dünnen Story. Spieler, für die fehlende Atmosphäre und ein schwacher Onlinemodus kein Problem darstellen, sollten so schnell wie möglichst zugreifen, denn es lohnt sich definitiv. Fans der "Diablo" Reihe werden ebenfalls ihren Spaß haben.

83

meint: Solider Diablo-Klon in der griechischen Mythologie. Vor allem die Optik des Actionrollenspiels überzeugt Zweifler.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Red Dead Redemption 2: Bald neue Infos zu Rockstars Western-Spiel?

Red Dead Redemption 2: Bald neue Infos zu Rockstars Western-Spiel?

Fans von Red Dead Redemption springen gerade im Dreieck! Könnte der Entwickler der GTA - Spiele demnächst ers (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Titan Quest (Übersicht)