Test Jagged Alliance 2.5 - Seite 2

Ein heißer KampfEin heißer Kampf

Die technische Seite

Auch in technischer Hinsicht wurde bei "Jagged Alliance 2: Unfinished Business" gegenüber dem Hauptprogramm nichts geändert. Das Spiel benutzt die gleiche 2D-Grafikengine und sieht deshalb gleich gut oder gleich schlecht wie das Hauptprogramm aus. Sicherlich, das Ganze gehört nicht zum Modernsten, aber trotzdem kann man den Entwicklern bescheinigen, dass sie das ganze Spiel mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet haben. Auch die eher seltenen Explosionen sind ordentlich in Szene gesetzt und das ganze Szenario wirkt durch die sich frei bewegenden Zivilisten und Tiere sehr lebendig. Zudem sind die Söldner einfach erstklassig animiert und deshalb stellt sich schon nach kurzer Zeit wieder die hervorragende Atmosphäre des einzigartigen Spieles ein. Das Spiel sieht deshalb recht ansprechend aus und kann sich durchaus noch sehen lassen.

Der einzige Waffenhändler in TraconaDer einzige Waffenhändler in Tracona

Besonders gelungen ist die soundmäßige Umsetzung dank der coolen und fabelhaft übersetzten Aussprüche der extravaganten Freiheitskämpfer. Diese Stärke des Vorgängers wurde auch unter dem neuen Publisher beibehalten und sorgt für eine einzigartige Stimmung, wie ich sie sonst in noch keinem anderen Spiel vorgefunden habe. Aber auch die restlichen Geräusche sind einfach exzellent und sehr passend aufgearbeitet und eingefügt. Der musikalische Hintergrund wurde unverändert übernommen. Die eingängige und simple Bedienung wurde leicht überarbeitet, kann aber wahlweise wie beim Hauptprogramm eingestellt werden. Veteranen des Spieles werden sich deshalb sehr schnell wieder zurechtfinden. Alle anderen müssen wegen des fehlenden Tutorials einen Blick in das akzeptable Handbuch werfen.

Meinung von Gerd Schüle

Zu Beginn des Spieles war ich doch zuerst mal etwas enttäuscht. Das weggelassene Finanzmanagement hat mir einfach gefehlt, weil damit auch ein Stück der umfangreichen taktischen Möglichkeiten weggefallen ist, was für mich einfach unverständlich ist. Trotzdem hat mich das Spiel dann nach kurzer Zeit wieder in seinen Bann gezogen. Die einzigartige Mischung aus Runden- und Echtzeit-Strategie mit der unvergleichlichen Atmosphäre macht einfach ungeheuerlich viel Spaß. Deshalb ist mein größter Kritikpunkt nur die Tatsache, dass das Spiel auch als ehemals geplantes Add-on einfach zu kurz ist. Trotzdem bekommt das geniale "Jagged Alliance 2: Unfinished Business" von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Für Fans der Serie ist das Ganze sowieso ein Muss und alle anderen, die das Genre auch nur ansatzweise mögen, können ebenfalls bedenkenlos zugreifen.

80

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Wenn dick eingepackte Marines grunzenden Orks die Kauleiste polieren, dann sind auch die Eldar sicher nicht weit. Es (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

War of Crown: Neues Strategie-Rollenspiel für Smartphones veröffentlicht

War of Crown: Neues Strategie-Rollenspiel für Smartphones veröffentlicht

Publisher Gamevil und Entwickler Asone Games veröffentlichen heute das Strategie-Rollenspiel War of Crown für (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Jagged Alliance 2.5 (Übersicht)