Test Overclocked - Seite 2

...die Patienten in die Vergangenheit...die Patienten in die Vergangenheit

Rätsel eher einfach

Eine wichtige Rolle spielt dabei der PDA von Dr. McNamara. Mit diesem nehmt ihr in euren Therapiesitzungen Audiofiles auf, die ihr dann später anderen Patienten vorspielt und damit eine bestimmte Erinnerung auslöst, die dann das Spiel weiter voran bringt. In hübsch gerenderten Zwischensequenzen wird diese immer weiter erzählt, das Ganze erhält so das Flair einer interaktiven Geschichte. Dafür gibt es noch einen weiteren, schwerwiegenderen Grund: Die Rätsel sind einfach zu lösen, richtige Hirnmarterer sind so gut wie keine in "Overclocked" zu finden. Der Schwerpunkt liegt also eher auf der Handlung und die überzeugt absolut. Das ganze ist nur ein Problem, wenn man deftige Grübeleien mit "Adventure" gleichsetzt. Will man dagegen einen Psychothriller für Erwachsene (USK 16) spielen, dann ist Overclocked eine uneingeschränkte Empfehlung wert.

Die düstere Atmosphäre ist der größte PluspunktDie düstere Atmosphäre ist der größte Pluspunkt

Grafik, Sound und Bedienung

Bei der Grafik fällt vor allen Dingen eins auf: Die düsteren, schäbigen und dunklen Schauplätze transportieren die Stimmung hervorragend, Wetter- und Lichteffekte verdichten die Atmosphäre noch. Die gerenderten Zwischenszenen, das Überblenden in die Vergangenheit und Split-Screens in der laufenden Geschichte sind zudem innovative Elemente, die das gelungende optische Gesamtbild abrunden. Lediglich die hölzern-ungelenken Animationen passen nicht ins Jahr 2007. Die Sprachausgabe mit bekannten Synchronsprechern und der Score der schwedischen Death-Metal Band Soilwork lassen ebenfalls keinen Wunsch offen. Bei der Bedienung gibt es abgesehen von der etwas fummeligen Menüführung im PDA ebenfalls kaum etwas zu bemängeln, besonders nett: Jeder Dialog/Interaktion kann abgebrochen werden.

Weiter mit: Test Overclocked - Seite 3

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Overclocked (Übersicht)