Test Overlord

von Jan Höllger (06. Juli 2007)

Wann kann man schon einmal so richtig böse sein? In der Regel schlägt man sich als Zocker ja auf die gute Seite, doch im neuen Action-Taktikmix Overlord schlüpft man die Rolle des personifizierten Bösen und befehligt eine ganze Armee von Untertanen, um in der idyllischen Fantasywelt einmal richtig aufzuräumen. Ist der Titel so gut, wie der "Overlord" böse ist?

An solchen Altären ruft man seine Schergen zusammen.An solchen Altären ruft man seine Schergen zusammen.

Pikmin Keeper 2

Ältere Zocker mögen sich noch an das Bullfrogspiel "Dungeon Keeper" erinnern, sowohl Charakterdesign als auch Gameplay haben merklich auf Codemasters Overlord abgefärbt. Mindestens ebenso großen Einfluss hatte aber wohl auch Nintendos "Pikmin". Ihr zieht nämlich mit dem "Overlord" durch die abwechslungsreichen Missionen und befehligt eine Schar von Untertanen, die Schergen. Diese kleinen Wichte, die frappierend an die Gremlins erinnern, folgen dem "Overlord" überallhin und zerstören auf Wunsch ganze Siedlungen. Doch zunächst müssen die Schergen an bestimmten Altären zunächst einmal beschworen werden, dafür benötigt man zusätzlich Energie, die man wiederum von gefallenen Feinden "erntet".

Das eigene Schloss entwickelt sich mit der Zeit prächtig.Das eigene Schloss entwickelt sich mit der Zeit prächtig.

Farbenspiele

Insgesamt gibt es vier verschiedene Typen von Schergen. Neben den Braunen, die sofort zum Anfang bereit stehen, findet man später auch noch rote, grüne und blaue Schergen. Diese haben alle leicht unterschiedliche Fähigkeiten, so macht den Roten etwa Feuer nichts aus, die Blauen können übers Wasser laufen und die Grünen sind gegen Gift immun. Viele der Rätsel im Spiel basieren auf diesen unterschiedlichen Fertigkeiten, so muss man die Blauen über einen See schicken, um eines der begehrten Objekte zu bergen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Das Prominenten-Sterben geht 2017 weiter. Diesmal hat es ein Spiel erwischt: Scalebound. Weinen braucht ihr deshalb (...) mehr

Weitere Artikel

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Wenn es irgendwo einen Mehrspieler-Modus gibt, dann ist meistens die Chance recht hoch, dass dieser irgendwann einmal u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Overlord (Übersicht)