Test Overlord - Seite 3

Das Charakterdesign überzeugt vollends.Das Charakterdesign überzeugt vollends.

Wasserscheu

Die Wegfindung der Untertanen funktioniert meist recht gut. Für kompliziertere Manöver, etwa wenn ein Feind hinter einer Wegbiegung wartet, kann man die Schergen auch führen, doch das klappt nicht immer reibungslos. Besonders wenn Wasser in der Nähe ist, laufen die nichtschwimmenden Schergen gerne mal ins Wasser und ertrinken. Zum Glück gibt es in den Levels regelmäßig Altare, an denen man neue Untertanen herbeirufen darf. Allerdings kostet dies Energie, die man erst einmal von Feinden erhalten muss. Im späteren Spielverlauf muss man daher auch bereits abgeschlossene Missionen nochmals besuchen, um für die später doch recht knackigen Feinde genügend Schergen zu haben.

Die roten Schergen können über Lava laufen.Die roten Schergen können über Lava laufen.

Speicherfrust

Zur Not darf auch der Overlord mit seinem Schwert oder einen Feuerballzauber die Gegner attackieren, doch dies sollte man wirklich nur bei besonderen Kämpfen machen, denn der Held ist sehr verwundbar. Schnell ist seine Lebensenergie aufgebraucht und es erscheint der Game over-Screen. Das ist deshalb schlimm, da man in "Overlord" nicht frei speichern kann. Nur an bestimmten Stellen sichert das Spiel den Spielstand automatisch. Leider sind die Abstände zwischen den Checkpoints viel zu groß, mitunter muss man über 45 Minuten am Stück spielen. Für ein kurzes Spielchen zwischendurch ist "Overlord" daher nicht die beste Wahl.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Overlord (Übersicht)