Test NHL 2005

von Gerd Schüle (27. Oktober 2004)

Die NHL Reihe ist einer der ältesten Spiel-Serien die es im PC und Video Spielbereich gibt. Immerhin ist "NHL 2005" schon der dreizehnte Teil der schnellen und interessanten Puckjagd. Nach der gründlichen Generalüberholung der 2004er Ausgabe, fragt man sich allerdings, ob es dieses Jahr dafür nur wieder einen lauwarmen Aufguss mit lediglich aktualisierten Daten gibt. In unserem Test findet ihr eine Antwort auf diese Frage.

Jetzt aber aufgepast!Jetzt aber aufgepast!

Kampf um den Puck

Beim Eishockey jagen zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf dem Eis hinter einer kleinen runden Scheibe her, die in Fachkreisen Puck genannt wird. Wie beim Fußball geht es darum möglichst viele, aber auf jeden Fall mehr Tore als der Gegner zu erzielen. Dazu müssen sie den Puck in ein recht kleines Tor versenken, das dummerweise von einem viel zu großen Torhüter bewacht wird. Da die jagt nach Toren nicht allzu zimperlich abläuft, sind alle beteiligten Spieler gut eingepackt. Und das ist auch wirklich notwendig, den ein beliebtes Abwehrmittel der gegnerischen Mannschaft sind sogenannte Bodychecks. Dabei wird der gegnerische Angreifer unter Einsatz des eigenen Körpers einfach plattgewalzt. Da dies verständlicherweise keiner allzu gern mit sich machen läst, versuchen die flinken Stürmer diesen Bodychecks mit einem gekonnten Passspiel, flinken Wendungen oder schnellen Bewegungen zu entgehen. Deshalb ist Eishockey einerseits eine harte und sehr rasante Mannschaftssportart und erfordert andererseits ein hohes technisches Niveau und ein gutes Mannschaftsverständnis. Um nichts anderes geht es im neusten Ableger der beliebten Sportspielserie von EA, "NHL 2005".

Dumm gelaufenDumm gelaufen

Gespaltene Aktualität

Wie bei dieser Serie üblich sind natürlich alle 30 NHL-Teams im Spiel enthalten und zusätzlich noch 39 Vereinsmannschaften aus Europa, inklusive der kompletten Deutschen Eishockey Liga (DEL) und 22 Nationalmannschaften. Während sämtliche Mannschaften der NHL auf den aktuellen Stand gebracht wurden ist das leider bei den Vereinen aus der DEL nicht so, die sind auf dem Stand der letzten Saison belassen worden. Bei den Spielmodi ist im großen und ganzen alles beim Alten geblieben. Vom Freundschaftsspiel über eine komplette Saison bis hin zum Dynasty-Modus ist wieder alles vorhanden. Der Dynasty-Modus, in dem du eine Mannschaft über mehrere Jahre hinweg als Manager betreust, ist noch umfangreicher gestaltet worden als beim Vorgänger. Neu hinzugekommen ist der World Cup of Hockey, eine Weltmeisterschaft mit original Austragungsorten aus Nordamerika und Europa. Recht Spaßig ist auch der Free 4All Modus, der aus verschiedenen Mini Games besteht. Es gibt da zum Beispiel die Torjagd, bei der derjenige gewinnt der als erster eine vorgegebene Anzahl von Toren erzielt.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 2005 (Übersicht)