Test NHL 2005 - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Eines muss man den Mannen von EA bescheinigen, sie haben seit der ersten Ausgabe von NHL vor 13 Jahren bis zum aktuellen Ableger der Serie stets eine hervorragende Eishockeysimulation herausgebracht. Auch "NHL 2005" fängt den Reiz des Eishockey Sports gekonnt ein. Die neuste Ausgabe der NHL Serie war fast immer auch die Beste, bei "NHL 2005" kann man das ohne Einschränkung sagen. Noch nie wurde der Eishockeysport mit all seinen Facetten so perfekt eingefangen wie das bei "NHL 2005" der Fall ist. Der neuste Spross der Serie ist sicherlich kein Quantensprung aber auch nicht nur ein Vollpreisupdate mit kleinen Detailverbesserungen. Es gibt viele sinnvolle Verbesserungen, einen neuen Spielmodus und vor allem die geniale Open Ice-Steuerung. Sicherlich ist das nicht allzu viel Neues, das ist mir bewusst. Deshalb sollten sich die Besitzer des Vorgängers einfach in aller Ruhe überlegen, ob ihnen die sinnvollen Erweiterungen so viel Wert sind, dass sie dafür nochmals € 60,- hinblättern. Ein lauwarmer Aufguss ist "NHL 2005" sicherlich nicht und ich kann das Spiel darum bis auf die oben genannte Einschränkung bedenkenlos empfehlen.

89

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Diablo 3: Neue Heldenklasse Totenbeschwörer

Diablo 3: Neue Heldenklasse Totenbeschwörer

Todesspielchen statt Teil 4: Blizzard hält seinen Dauerbrenner Diablo 3 weiter lebendig. Denn für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 2005 (Übersicht)