Test Ice Age 2 - Seite 2

Flugeinlage während eines MinispielsFlugeinlage während eines Minispiels

Miniaufgaben

Meist hüpft und klettert ihr zwar durch die Welt des tierischen Trios, schlüpft durch Spalten oder sammelt Nüsse damit ihr Nusstüren öffnen könnt um weiterzukommen. Aber immer wieder wird das Spiel jedoch durch kleine Miniaufgaben aufgelockert, bei denen es meist auch um den Gewinn von den bereits erwähnten Nüssen geht. So sammelt ihr beispielsweise Äpfel für einen Bären, spielt Bowling mit Pinguinen, startet rasante Rutschpartien oder bringt Vogelkinder in ihr Nest zurück. All das wurde stets im Stil des Films gehalten. Sämtliche Charaktere lassen sich sofort wieder erkennen und auch die Eiswelt (oder auch nicht Eiswelt) ist sehr hübsch anzuschauen. Sicherlich ist die Grafik kein Highlight, aber sie sieht keineswegs schlecht aus. Auch der Sound, besonders die lustige Hintergrundmusik, unterstützt die hervorragende Atmosphäre. Die Steuerung entspricht der Jump'n'run typischen Tastenbelegung und ist sehr einfach gehalten, sodass ihr Scrat sicher über die Abgründe steuern könnt. Die Kamera hingegen ist zwar meistens kein Problem und springt bei Hüpfpassagen häufig in den richtigen Winkel, nur selten ist die Perspektive etwas ungeschickt und mindert die Übersicht.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

In einem College-Turnier zeigt ein Spieler, wie Lucios Spezialattacke in Overwatch ein komplettes Team demoralisieren k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Ice Age 2 - Jetzt taut's

Alle Meinungen

Ice Age 2 (Übersicht)