Test Fifa Football 2005 - Seite 2

Gut ausbalancierte KI

Um das Spiel noch realistischer zu machen setzt EA Sports auf eine ausgewogene KI, die allerdings noch ein paar Macken hat. So nehmen die Mitspieler nun auch einmal eigenständig dem Gegner den Ball ab oder schlagen den Ball bei Gefahr auch weit aus dem eigenen Strafraum heraus. Ärgerlich ist es natürlich, wenn man selbst den Ball ins Aus klären will, ein Mitspieler den Ball noch erläuft und ihn dann prompt an den Gegner verliert. Dies kommt aber eher seltener vor. Man kann nun auch wieder, wie schon aus "FIFA 2002" bekannt, per Tastendruck einen zweiten Verteidiger zur Unterstützung herbeirufen. Die Schwierigkeitsgerade sind recht gut ausbalanciert. Neueinsteiger sollten auf "Amateur" beginnen um sich langsam an das Spiel heranzutasten. Mit der "FIFA" - Reihe vertraute Spieler sollten auf "Halb - Profi" oder "Profi" einsteigen. Der Schwierigkeitsgrad "Weltklasse" bleibt allerdings nur wirklich extrem guten Zockern vorbehalten, da dort schon einiges an Fingerspitzengefühl und Erfahrung gefordert wird. So laufen zum Beispiel die Gegner mit Ball schneller als die eigenen Spieler ohne Ball, was es extrem erschwert gegen diese Gegner zu bestehen. Im Allgemeinen erhöht sich der Anspruch an den Spieler indem die Gegner von Schwierigkeitsgrad zu Schwierigkeitsgrad immer besser kombinieren und ab "Profi" meistens solange mit dem finalen Pass abwarten, bis sich in deinen Abwehr - Reihen eine Lücke aufgetan hat. Durch die gute KI ist es in den höheren Schwierigkeitsgeraden immens schwer durch ein Solo durch die gegnerischen Reihen zum Torerfolg zu kommen. Erfolgsversprechender sind Flankenläufe und Steilpässe in den freien Raum. Ebenfalls dabei ist wieder die altbekannte "Off the ball" - Steuerung mit der man einen zweiten Mitspieler gleichzeitig kontrollieren kann (allerdings nur mit einem Gamepad mit 2 Control - Sticks). Dies verliert aber spätestens ab dem Schwierigkeitsgrad "Profi" den Sinn, da die gegnerischen Deckungsreihen zu gut darauf reagieren, als dass man damit den entscheidenden Vorteil herausspielen könnte. Neu dabei ist allerdings die "First touch" - Kontrolle, bei der man durch einen Tastendruck bestimmen kann, wohin der Spieler den Ball bei der Ballannahme "mitnimmt". Dies ist vor allem sinnvoll bei Kontern und wenn dein Spieler eng vom Gegenspieler gedeckt wird.

Atmosphäre DeLuxe

EA Sports hat es wieder geschafft dem Spieler eine Gänsehaut - Atmosphäre zu vermitteln. Neben den extrem detaillierten Spielern, wovon man Spieler wie Kevin Kuranyi oder Zinedine Zidane auf den ersten Blick erkennt, wirken auch die Stadien und die Bewegungsabläufe extrem real. Lediglich die Zuschauer in 2D wirken manchmal recht eintönig. Doch dies wird von den tollen Fangesängen der Zuschauer und den gut gelungenen Gesten der Spieler kompensiert. So schlägt ein Spieler sich schon einmal die Hände vors Gesicht, wenn er eine glasklare Torchance vergeben hat oder die Spieler heben den Arm um Aus zu reklamieren. Die Grafik hat sich im Vergleich zum Vorgänger nur unwesentlich verbessert, dennoch zählt die Grafik immer noch zur Spitzenklasse. Kommentiert wird das ganze wieder von Florian König und Tom Bartels, die allerdings in manchen Situation eher unglückliche Kommentare von sich geben. Die Grundsteuerung ist die gleiche geblieben. Allerdings kann man die Steuerung nun frei konfigurieren, was natürlich den Spielkomfort noch einmal deutlich erhöht.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa Football 2005 (Übersicht)