Test Anno 1701 - Fluch des Drachen - Seite 2

Ein Spielmansszug zieht über den Dorfplatz. Es geht den Bewohnern also sehr gut.Ein Spielmansszug zieht über den Dorfplatz. Es geht den Bewohnern also sehr gut.

Spielen und arbeiten

Damit ihr erfolgreich seid, wird euer ganzes Wissen der "Anno 1701"-Spielmechanik verlangt. Ohne große Erklärungen müsst ihr die hohen Forderungen von Kaufleuten erfüllen oder wissen, wir ihr Kanonen herstellen könnt. Bevor ihr euch an das Addon wagt, solltet ihr daher etliche Stunden bereits mit dem Endlosmodus verbracht haben. Zumal auch der Schwierigkeitsgrad der Kampagne nach etwa der Hälfte der Spielzeit kräftig anzieht. Mehrere komplexe Manöver wie das Erstellen von Handelsrouten, Erkunden neuer Inseln oder das Sichern von Kontoren der Verbündeten werden von euch fast zeitgleich verlangt: dann sollte wirklich jeder Handgriff sitzen. Gerade in den letzten Einsätzen übertreiben es die Entwickler unserer Meinung nach schon fast etwas mit dem Schwierigkeitsgrad: das Spiel artet dann mehr in Arbeit als Spielspaß aus.

Eine fortgeschrittene Siedlung in ganzer Pracht.Eine fortgeschrittene Siedlung in ganzer Pracht.

Lange Abende sind garantiert

Grundsätzlich geht es natürlich wie von "Anno 1701" gewohnt um den Aufbau einer Siedlung und einer funktionierenden Wirtschaft. Immer wieder erschweren aber geographische Besonderheiten oder andere Gegebenheiten den Aufbau. Oft müsst ihr etwa mit Platznot kämpfen oder ihr dürft mal in einem Einsatz keine Häuser abreißen oder selbst errichten. Die Kampagne holt spielerisch somit alles aus dem Anno-Gameplay heraus, was möglich ist. Ein Einsatz fällt sogar richtig aus dem Rahmen, nämlich die zweite Mission, in der ihr euch als Feuerwehrmann betätigen müsst und gut eine halbe Stunde nur eine Löschkanone durch die Straßen schiebt. Die anderen Missionen beschäftigen euch dagegen meist länger als 90 Minuten, so dass ihr für die Gesamtspielzeit durchaus mit 15-20 Stunden rechnen könnt. Das geht für ein Addon sicherlich in Ordnung, der Preis ist mit 30 € aber auch recht hoch angesetzt.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1701 - Fluch des Drachen (Übersicht)