Test Sniper Elite - Seite 3

Meinung von Clemens Eisenberger

"Sniper Elite" ist keinesfalls ein schlechtes Spiel, allerdings auch kein Top-Titel. Hierfür sorgen hauptsächlich die detailarmen und matschigen Texturen. Die Atmosphäre des Titels ist aber sehr stimmungsvoll. Einerseits sorgt der hohe Gewaltgrad für etwas "Realismus", wobei andererseits genau dieser für zart besaitete Spieler wahrscheinlich zu hoch angesiedelt wurde - hier wäre weniger höchstwahrscheinlich doch mehr gewesen. Kriegsspiel-Veteranen kann ich aber auch "Sniper Elite" empfehlen, denn hier bekommt ihr eine spannende und herausfordernde Simulation. Anfängern würde ich aber aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrades vom Kauf absolut abraten.

78

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sniper Elite (Übersicht)