Test HP - Orden des Phönix - Seite 3

Ein DuellEin Duell

Veränderte Steuerung

Häufig erhaltet ihr Aufgaben, die ihr mit euren Zauberkünsten lösen sollt. Dazu lasst ihr Dinge durch die Gegend schweben, zieht sie zu euch her oder stoßt sie weg, repariert zerstörte Gegenstände usw. All diese Zauber und zusätzliche Angriffszauber erlernt ihr anfangs in einem ziemlich ausführlichen Tutorial. Die Steuerung wurde an dieser Stelle grundlegend verändert. Ihr zaubert nun nicht mehr auf Tastendruck, sondern dürft den Zauberstab wirklich selbst schwingen. So bewegt ihr die Maus bei gedrückter Maustaste z. B. im Uhrzeigersinn im Kreis um Reparo zu wirken oder nach rechts und links für Wingardium Leviosa. Leider ist das Ganze jedoch extrem unpräzise und das Hin- und Hergefuchtel mit der Maus nervt schon nach kürzester Zeit.

Figuren aus dem Film erkennt man sofort wiederFiguren aus dem Film erkennt man sofort wieder

Geniales Treppenhaus

Auch die nicht nachjustierbare Kamera nervt manchmal, da Objekte euch schlicht die Sicht versperren, meist jedoch habt ihr alles gut im Blick. Die Grafik hinterlässt einen sehr zwiespältigen Eindruck. Die Umgebung ist wunderschön, riesengroß und teils einfach beeindruckend. Besonders das Treppenhaus mit den sich drehenden Treppen und animierten Porträts sieht ziemlich gigantisch aus. Auch die Charaktere wurden liebevoll animiert, werden allesamt sofort wiedererkannt. Doch sobald sie beginnen sich zu bewegen, merkt der Spieler, dass die Grafik in Wirklichkeit etwas unfertig ist. Gestik ist quasi nicht vorhanden und Bewegungsabläufe sehen steif bis lächerlich aus - wirklich schade! Auch die deutschen Sprecher, die entweder überbetont oder gelangweilt reden, können nicht überzeugen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HP - Orden des Phönix (Übersicht)