Test Dawn of Magic - Seite 2

Im tiefsten WinterIm tiefsten Winter

Quests

Die Besonderheit bei den Zaubern ist, dass sie sich miteinander kombinieren lassen und dann mehr Wirkung haben oder den Charakter resistenter gegen bestimmte Zauber und Angriffe machen. In dem Tagebuch ist alles Wichtige zusammengefasst, egal ob Zauber, Fertigkeitspunkte, Aufträge oder Infos zu Leuten und Kreaturen, denen du begegnet bist. Die erhaltenen Quests und Neben- oder Miniquests sind ab und an sehr abwechslungsreich, da du gelegentlich außergewöhnliche Aufgaben erfüllen musst, wie Kinder zusammenzutreiben, indem du hinterher ihnen herrennst, was gar nicht einfach ist, da die immer wieder abhauen, wenn du zu lange braucht. Ein anderes Mal sollst du die Konkurrenz eines Straßenhändlers eliminieren, was schnell den Zorn der Stadt auf dich lenkt. Ansonsten musst du oft Rohstoffe oder Sachen einsammeln, was nicht immer spannend, da auch recht eintönig ist. "Renn da hin und bring mir das und jenes", ist die Standardquest. Jede Quest lässt sich beliebig oft wiederholen, um so Erfahrungspunkte und Geld zu schinden, was aber nicht sonderlich viel Spaß bringt und schnell langweilig wird.

einfach aufhalten?einfach aufhalten?

Die Spielewelt

Neben dem Zaubern und Kämpfen haben die Charaktere noch andere Fähigkeiten, die man nicht außer acht lassen sollte. Sie können magische Gegenstände zerlegen oder selbst verzaubern, mit Alchemierollen selbst Tränke brauen, einen Dschinn beschwören, der beim Handeln hilft und bessere Preise erzielt oder ihr verkauft es direkt an den Dschinn, was besonders praktisch ist, wenn du mitten im nirgendwo bist und Sachen loswerden willst. Die Kartenteile wie Städte oder Hinterwälder sind teils riesengroß, völlig unübersichtlich und mit Details überladen. Da einen Händler zu finden, ist trotz der eingefärbten Karte gar nicht einfach, was eigentlich sehr schade ist, denn viele der Figuren bieten euch eure Dienste an. Beispielsweise fertigen sie für dich bestimmte Amulette fertigen oder brauen Tränke, für die du nur die Zutaten zu sammeln brauchst, die allerdings oft nicht leicht zu beschaffen sind. Wenn du dann alles zusammen hast, musst du nur denjenigen wiederfinden, der dir das versprochen hat und dabei bist du dann nun mal leider oft lange unterwegs.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Nachdem das Horrorspiel Outlast 2 zuvor aufgrund von Szenen sexueller Gewalt in Australien gebannt wurde, gibt es nun e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dawn of Magic (Übersicht)