Need for Speed Carbon - Seite 3

(Special)

Teamwork

Hat man sich für eines der Teams entschieden, gilt es durch illegale Straßenrennen nach und nach auch die gegnerischen Reviere zu erobern.

Dabei steht, ähnlich wie bei Juiced, eine hauseigene Renncrew zur Verfügung. Hat man sich durch gewonnene Rennen Respekt verschafft, dauert es nicht lange, bis andere talentierte Fahrer auf den Siegeszug aufspringen und der Crew beitreten wollen. Umgekehrt kann man auch Kollegen rauswerfen, die sich immer wieder Patzer leisten.

Der Gemeinschaftsgedanke setzt sich in den Rennen fort: Dort gibt es drei Arten von Teamkollegen, Drafter, Scouts und Blocker, denen man je nach ihren Fähigkeiten Befehle wie "halte den Gegner auf" oder "finde eine Abkürzung" geben kann.

1 von 3

Autosculpt:

Im Dunkeln ist gut Munkeln

Einen Schritt zurück zu Underground-Zeiten wagt EA damit, erneut alle Rennen bei Nacht stattfinden zulassen. Ebenfalls zurückgekehrt aus Underground: Der Drift-Modus.

Innovativer ist da der neue Canyon-Duell-Modus: Hier jagt man sich zu zweit durch kurvige Serpentinen. Doch Achtung: Wer unachtsam ist, prescht durch eine Leitplanke den Abhang hinunter und hat sofort verloren!

Meinung von Moritz Hornung

Das mir persönlich zu stark vereinfachte Fahrmodell wird erneut polarisieren, doch alle, die schon mit den 3 direkten Vorgängern ihren Spaß hatten, werden auch in Carbon wieder Stunden mit illegalen Rennen und Autotuning verbringen.

Wen ab dem 9. November wieder das "Verlangen nach Geschwindigkeit" packt, der kann den kalten Herbst-

nächten mit den heißen Boliden von Need For Speed: Carbon ordentlich einheizen!

Da war doch noch was - ach ja, Polizei?

Klar, ohne die wären die Rennen nur halb so spannend, auch wenn sie nicht mehr ganz so schwere Geschütze auffährt wie im Vorgänger. Die Polizisten werfen diesmal insbesondere ein Auge auf die Reviere: Fällt man in bestimmten Gegenden häufig unangenehm auf, warten immer mehr Streifenwagen darauf, den Raser dingfest zu machen.

Spaßig: im Gegensatz zu Most Wanted gibt es auch Modi, in denen man selbst in die Rolle der Polizei schlüpfen kann, z.B. in einer neuen Variante der Knockout-Rennen, bei denen bereits ausgeschiedene Fahrer die Verfolgung per Polizeiauto aufnehmen können. Diese neuen Modi sind speziell für Online-Rennen konzipiert und werden dort für deutlich mehr Spielwitz sorgen.

Hobby-Designer? Schraubenschlüssel bereithalten!

Wie sieht es mit dem Tuning aus? In Most Wanted noch eher abgespeckt, gibt es in Carbon ein sehr innovatives Feature, das sich "AutoSculpt™" nennt: Mit verschiedensten Reglern kann man stufenlos spezielle Kunstgriffe an den Bodyparts selbst vornehmen. Der Spoiler am Gallardo zu kurz? Beim Mustang soll gefälligst ein Blower aus der Haube schauen? Kein Problem!

Ready Steady Go

Das Fahrverhalten ist gewohnt einfach gehalten, so dass selbst Rennspieleinsteiger und Tastatur-Spieler die Straßengeschosse ohne Probleme manövrieren können.

Grafik und Sound sind mindestens auf dem Niveau von Most Wanted und Underground 2, die schon durch sehr detaillierte Automodelle und viele Effekte begeisterten, lediglich bei den Umgebungen muss man leichte Abstriche machen.

Der umfangreiche lizenzierte Soundtrack bietet für die drei Fahrerlager individuelle passende Musik, mit namhaften Künstlern wie Kyuss, Pharell oder Goldfrapp. Die Collector's Edition ist diesmal auch in Europa erhältlich und kommt mit DVD und exklusiven Bonusinhalten wie dem Königsegg CCX.

Fazit

EA scheint gekonnt die besten Features aus der Underground-Reihe und Most Wanted zu kombinieren, um sowohl umfassendes Tuning, eine interessante Story als auch wilde Verfolgungsjagden zu bieten. Auch einige neue Ideen wie das Teamwork werden dazugemixt. Der Fuhrpark ist zudem bunter gemischt als je zuvor und motiviert zum Freischalten und Individualisieren des ganz eigenen Traumvehikels.

Wenn die neuen Modi im Vergleich zu den atemberaubenden Fluchten vor der Polizei im Vorgänger nicht all zu sehr verblassen und das fehlende Tageslicht durch schöne Grafik und Lichteffekte ausgemerzt wird, steht einem erneuten Erklimmen der Spielecharts nichts im Wege.

Weiter mit: Need for Speed Carbon - Seite 4

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NFS Carbon (Übersicht)