Nintendo Wii - Seite 3

(Special)

The Legend of Zelda: Twilight Princess

Mit The Legend of Zelda: Twilight Princess geht gleich zum Launch der neuen Konsole ein absolutes Highlight an den Start. Das lang ersehnte nächste Kapitel der Zelda-Reihe wird endlich eröffnet und es offenbart sich als ein fulminantes Abenteuerspektakel.

Erneut wird das Königreich Hyrule von einer dunklen Macht bedroht und es liegt an euch in die Rolle von Link zu schlüpfen, um den Untergang Hyrules zu verhindern. Eine geheimnisvolle Finsternis hat sich über das Land gelegt und auch der junge Link gerät in dieses mysteriöse Zwielicht. Dabei wird er in einen Wolf verwandelt und gerät in Gefangenschaft. Mit der Hilfe eines unheimlichen Mädchens namens Midna gelingt ihm die Flucht.

1 von 3

Screenshots:

Es liegt nun in eurer Macht, ob ihr es schafft Hyrule vom Untergang zu bewahren, oder nicht. Ihr streift meist als Link durch die riesige Welt von Hyrule aber teils auch als Wolf durch das Zwielicht. Natürlich fehlen auch im neuesten Spiel der Zelda-Saga weder Schwert noch Bogen. Durch die neue innovative Steuerung könnt ihr realistischer denn je in die Rolle von Link schlüpfen und selber Schwert schwingen oder Bogenschießen. Auch als Wolf stehen euch besondere Fähigkeiten zur Verfügung. The Legend of Zelda: Twilight Princess ist definitiv das Flagschiff der neuen Konsole und wird nicht nur Fans der Serie begeistern.

Spiele: Wii Sports

Zum ersten Mal seit über fünfzehn Jahren hat Nintendo einer Konsole gleich zum Erstauslieferungstermin ein kostenloses Spiel hinzugefügt und das hat auch einen guten Grund. Denn Wii-Sports ist das perfekte Spiel, um gleich zu Beginn die herausragenden Eigenschaften der Wii-Remote zu erkunden.

Man kann Wii-Sports nicht einfach als eine Sportsimulations bezeichnen, denn im Grunde genommen wird hier nichts simuliert! In Wii-Sports legt ihr nämlich im wahrsten Sinne des Wortes selbst Hand an: Baseball-, Golf- und Tennisschläger warten nur darauf von euch kreuz und quer durch die Gegend geschlagen zu werden. Doch nicht nur Sportarten mit Schlägern werden "simuliert", sondern zudem auch Bowling und Boxen.

Das fantastische an Wii-Sports ist die Tatsache, dass man nicht viele Erklärungen brauch, um ins Spiel hineinzukommen. Alle Sportarten lassen sich durch einfaches Ausprobieren zügig erlernen und auch "nicht-Videospieler" werden mit Wii-Sports schnell ihre Freude haben.

Meinung von Dominik Köppl

Zwar ist die Playstation 3 noch nicht auf dem Markt, aber man kann wohl mit Recht behaupten, dass Nintendo eine "richtige" Next-Generation Konsole fabriziert hat.

Wer bisher dachte, Next-Generation müsste einzig und allein bedeuten, einen Kasten mit neuester Technologie und höchster Prozessorpower voll zustopfen, hat sich geirrt. Nintendo hat bewiesen, dass es wichtigere Dinge gibt, als fotorealistische Grafiken, nämlich das Wesen des Spiels neu zu kreieren.

Und dies ist ihnen meiner Meinung nach gelungen; Selber Schwerter zu schwingen, Waffen auf Gegner zu richten oder zu golfen, mithilfe einer Fernbedienung, die alle Bewegungen ins Spiel umsetzt, ist wohl das revolutionäreste und innovativste, dass der Spielemarkt bisher erschaffen hat. Daher kann ich sagen, dass Wii zu meinem absoluten Favoriten unter den Next-Gen-Konsolen gehört.

Red Steel

Red Steel erscheint direkt zum Launch der Wii und ist ein Exklusivtitel, der auch nur auf der Wii zu kaufen sein wird. Die Entwickler von Ubisoft erkannten sehr früh die neuen Möglichkeiten, die Wii bietet und programmierten so einen Ego-Shooter, bei dem die Bewegungen des Spielers 1:1 ins Spiel eingebaut werden.

Ziel des Spiels ist, eure entführte Freundin aus den Fängen der Yakuza zu befreien. Auf eurem Quest durchstreift ihr die japanische Unterwelt und auf der Suche nach eurer Freundin und dem Mörder ihres Vaters werden sich euch einige Gangster in den Weg stellen.

Diese könnt ihr dann wahlweise mit Schusswaffen oder einem Samurai-Schwert aus dem Weg schaffen. Ihr könnt aber auch Gnade zeigen und einen besiegte Gegner verschonen, um so mehr Respekt zu erlangen.

Red Steel ist ein düsterer Ego-Shooter in der Unterwelt Japans, der durch innovatives Spielprinzip zu begeistern versteht und zählt definitiv zu Nintendos Hitverdächtigsten Spielen.

Wii Play

Rechtzeitig zum Starttermin der neuen Konsole beschert euch Nintendo eine Spielesammlung, die wie Wii-Sports auch, durch einfache Handhabung zu fesseln versteht. Im Spiel sind neun verschiedene Minispiele vorhanden, die allesamt speziell für den Gebrauch der Wii-Remote entwickelt wurden. So können auch Anfänger sofort mit einer gehörigen Portion Spaß sich sofort ins Getümmel werfen.

Wie der Name schon sagt geht es hier in erster Linie um "Wii Play", also wir spielen. Hauptaspekt ist also der Mehrspielerspaß und um dies zu sichern, wird dem Spiel ein kostenloser Controller beigelegt. So könnt ihr euch gleich mit mehreren Spielern beim Laserhockey oder Billard spielen vergnügen.

Far Cry: Vengeance

Far Cry feiert sein Debüt auf der Wii. Jack Carver, der Hauptakteur aus den vorherigen Far Cry-Episoden kehrt zurück in den Dschungel und beschreitet sein erstes Nintendo Abenteuer. Der hochkarätige Ego-Shooter bietet eine gehörige Portion Action und gehört neben Red Steel zu den Spielen, die sich eindeutig an ältere Spieler richten. Die Grafik und das Gameplay von Far Cry: Vengeance ist vergleichbar mit dem Xbox-Ableger Far Cry: Instincts Evolution.

Ihr schlüpft also in die Rolle von Jack Carver und habt die Aufgabe mit einem riesigen Arsenal an Waffen Rebellen zu eliminieren. Dazu könnt ihr auch auf fahrbaren Untersätzen die Gegend unsicher machen. Auch die besondere Fähigkeit von Jack, seine speziellen Instinkte und seine "animalischen" Fähigkeiten, werden im Laufe des Spiels ausgebildet und so könnt ihr dann zum Beispiel besser sehen, optisch Gerüche wahrnehmen oder schneller laufen, höher springen oder gnadenlos im Nahkampf Gegner auslöschen. Far Cry wird als hervorragender Ego-Shooter vor allem älteren die Spieler überzeugen.

Fazit

Nintendo hat es wieder einmal geschafft Menschen auf der ganzen Welt zu überraschen. Das neue Steuerungsprinzip der Konsole lässt ein bisher nie da gewesenes Spielegefühl aufkommen. Sony's vergleichbarer Eye Toy, wird hier definitiv in den Schatten gestellt. Zwar kann Wii in punkto Grafik nicht mit Xbox 360 und PS3 mithalten, aber das revolutionäre Spielprinzip überzeugt in jeder Lage. Lag der Gamecube verkaufsmäßig weit hinter Playstation und co. zurück, so könnte jedoch Wii zum wahren Verkaufsschlager avancieren.

Das Konzept, auch nicht Spieler zu begeistern und somit neue Zielgruppen für sich zu gewinnen, könnte sehr gut aufgehen.Neue, wie alte Videospiele-Fans werden begeistert sein.

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht