Test Sam & Max : Night of the Raving Dead

von Jan Höllger (13. Februar 2008)

Bergfest bei der 2. Staffel von "Sam & Max". Nach dem Besuch der Osterinseln in der zweiten Episode der aktuellen Season wird es in der neuen Folge "Night of the Raving Dead" gruselig, denn ein Zombieangriff versetzt die Welt in Aufregung. Doch Sam & Max lösen auch diesen Fall sicherlich wieder gewohnt souverän.

Mit dem Auto teilt ihr Werbebotschaften für die Zombies aus.Mit dem Auto teilt ihr Werbebotschaften für die Zombies aus.

Öfters mal was Altes

Kinder, ein Riesenroboter, Triangelportale und nun Zombies, irgendwie haben wir das Gefühl, dass den Entwicklern von "Sam & Max" so langsam die Ideen ausgehen, zumindest der Start jeder Folge ähnelt sich doch sehr, hier wäre dringend ein wenig Abwechslung nötig. Davon mal abgesehen zündet auch in "Night of the Raving Dead" der Sprachwitz wieder, Hase und Hund nehmen sich herrlich aufs Korn. Für Kenner aller Folgen sind besonders die Anspielungen auf die alten Geschichten sehr witzig. Nicht fehlen dürfen in Folge 3 natürlich auch wieder einige liebgewonnene Charaktere, allen voran Sybill oder Stinky, mit Superball oder dem Wärter vom Mondshop kehren noch zwei weitere Bekannte zurück.

Sam & Max rocken in der Zombie-Disco.Sam & Max rocken in der Zombie-Disco.

Zombies in Süddeutschland

Neu dabei ist ein eigenartig gestylter Vampir, der in seinem Schloss in Stuttgart (!) eine Party mit den Zombies feiert und die Welt mit Zombies überfluten will. Das Ermittlerduo schleicht sich also in das Anwesen und mischt sich auf der Tanzfläche unter die Zombies. Dabei müsst ihr wieder einige Rätsel lösen, die uns im Vergleich zu den vergangenen Folgen ein wenig schwieriger vorkamen. Leider seid ihr auch in dieser Episode wieder einen Teil der Spielzeit in bekannten Umgebungen wie dem Schnellimbiss Stinky oder eurem Büro unterwegs. Alles in allem ist "Night of Raving Dead" eine eher schwächere Folge, bleibt aber allein aufgrund des Humors spielenswert.

Meinung von Jan Höllger

Irgendwie geht Sam & Max langsam die Luft aus. Mag der Humor zwischen Hund und Hase noch wie bei der ersten Folge zünden, scheinen den Entwicklern bei Story und Rätseln ein wenig die Ideen auszugehen. So viel Spaß wie mit "Ice Station Santa" oder mit kleineren Abstrichen "Moai Better Blues" hatte ich mit "Night of the Raving Dead" letztlich nicht mehr, was aber auch an der Zombiethematik liegen mag. Für die letzten zwei Episoden der 2. Staffel wünsche ich mir aber endlich mal mehr Mut für etwas Neues.

74

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sam & Max S02E03 (Übersicht)