Need for Speed ProStreet

(Special)

von Gerd Schüle (12. Oktober 2007)

Im Internetzeitalter sind zwölf Jahre mehr als eine halbe Ewigkeit. In jenem längst vergangenen Evolutionszeitalter der Computerspiele gab es noch kein DSL und wenn man sich auf die Suche nach einem Internetanschluss machte, konnte das lange dauern.

Schon in jenen scheinbar seligen DOS Zeiten, als Windows noch ein Fremdwort war, eroberte bereits eine der beliebtesten Rennspielserien, die es je gab, die virtuellen Rennorte einer neu aufkeimenden Subkultur, "Need for Speed".

Der heiß begehrte Wow-Effekt

Einer der wichtigsten Gründe, weshalb diese Rennspielserie so extrem erfolgreich wurde, ist die einfache Tatsache, dass die ersten Titel der Serie alle mit einem heißbegehrten Element auftrumpfen konnten, dem so genannten, heiß begehrten Wow-Effekt. Dabei geht es nicht um Elemente jenes ebenfalls mit den Buchstabenkürzel versehenen Onlinerollenspiels, sondern um eine Reaktion, die ein PC-Spiel beim Konsumenten auslösen soll.

1 von 3

Screenshots:

Jemand kauft ein Spiel, geht nach Hause und wartet schon während der Installation fast ungeduldig auf den ersten Spielstart. Kurze Zeit nach jenem lang herbei ersehnten Klick hört man mehr oder weniger laut und deutlich ein etwas langgezogenes wooooow aus dem Munde des Spieler. Ein interessierter Beobachter sieht ihn dann verzückt und mit leuchtenden Augen vor seinem PC sitzen, schwer ansprechbar und völlig versunken in die Welt des Spiels.

Die Geburtsstunde einer Erfolgsgeschichte

Wenn eine PC-Spiel Reihe solch eine Reaktion mehrmals auslösen kann, ist der Erfolg des nächsten Titels geradezu garantiert. Bei mir haben das nur wenige Longseller geschafft. Neben "C&C" eben genau jenes Urgestein in der virtuellen Rennspielgeschichte, die "Need for Speed"-Reihe. Angefangen hat das Ganze, wie bereits erwähnt, im Urzeitalter der PC Spiele anno 1995.

Zum ersten Mal erschien dieses Spiel allerdings schon ein Jahr zuvor unter dem Titel "The Need for Speed" für den 3DO. Wie bereits erwähnt, wurde der ursprüngliche Konsolentitel dann für den PC fit gemacht und erschien 1996 sogar noch für den Sega Saturn und die Playstation. Selbst wenn das heutzutage viele anders sehen, der Umfang des ersten Arcade Racers aus der "NfS" Reihe konnte die virtuellen Rennfahrer damals begeistern.

Bonuskurs

Bei dem sich alles nur um den Rausch an der Geschwindigkeit drehte

Angefangen beim eher popligen Mazda RX 7 über einen Porsche 911 oder Ferrari 512 TR bis hin zum Lamborghini Diablo waren insgesamt 8 Nobelkarossen ins Spiel eingebaut, mit denen man auf sieben Strecken seine virtuelle Lust nach möglichst viel Speed ausleben konnte. Wer es schaffte im Wettkampfmodus alle sieben Rennen zu dominieren, durfte noch einen zusätzlichen Eventschauplatz mit jeder Menge Speed unsicher machen.

In diesem Fall wurde ein Bonuskurs freigeschaltet, auf dem ein vorher undenkbarer Geschwindigkeitsrausch mit Flugeinlage zelebriert werden konnte. Aber nicht diese trockenen Fakten ließen dem Spieler jenen wow-Effekt erleben, sondern das einfache aber geniale Fahrgefühl mit seinem zwar unrealistischen aber spaßfördernden, gutmütigen Fahrverhalten, bei dem sich alles nur um den Rausch an der Geschwindigkeit drehte. Hier konnte man einen Hit der deutschen Welle wenigstens auf virtuelle Art und Weise verwirklichen: "Ich will Spaß, ich geb' Gas" - am besten bis die entsprechende Taste aus dem Keyboard fliegt.

1 von 3

Screenshots:

Brennender Asphalt

Genau dieser rasante Spielspaßfaktor wurde regelrecht zum Markenzeichen der "NfS" Reihe, um den sich bei diesen Spielen im Grunde alles dreht, egal wie die Verpackung dieses enorm wichtigen Elements in den jeweiligen Titeln auch aussah. Natürlich spielte auch eine andere Tatsache keine zu unterschätzende Rolle. Diese Spiele ermöglichen es auch normalen Menschen sich hinter das Steuer eines Traumwagens zu klemmen um in einem Ferrari, Lotus, Lamborghini, MC Laren oder einem anderen Nobelauto in einem halsbrecherischen Tempo mit Bleifuss auf brennendem Asphalt durch die Landschaft zu heizen.

Weiter mit: Need for Speed ProStreet - Seite 2

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler kauft Entwicklerkonsole und findet haufenweise Daten

Spieler kauft Entwicklerkonsole und findet haufenweise Daten

Quelle: https://www.reddit.com/r/gaming/comments/5gcmde/guys_i_got_a_ps4_dev_kit_it_appears_to_have_800gb/ Das passiert (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS ProStreet (Übersicht)