Test Lost Odyssey - Seite 4

Tolle Städte und beeindruckende Landschaften warten auf eure Erkundung.Tolle Städte und beeindruckende Landschaften warten auf eure Erkundung.

Ein Ring sie zu knechten

Das Erfahrungssystem der Charaktere ist relativ langweilig. Steigt ihr eine Stufe auf, verbessern sich einige Werte. Ab und zu erlernt ihr neue Fertigkeiten wie bessere Zaubersprüche. Die beiden unsterblichen Helden in eurem Team müssen dagegen Fertigkeiten von anderen Helden erst erlernen. Nicht unwichtig sind zuletzt auch noch die Ringe, die ihr im Menü selbst schmieden dürft. Die Zutaten dafür findet ihr bei Händlern oder in Truhen. Habt ihr alles beisammen, könnt ihr etwa einen Feuerring oder Osmosering erstellen. Durch die Eigenschaft des Ringes wird euer Angriff leicht verstärkt bzw. erhält eine weitere Wirkung. Der Osmosering gibt euch pro Angriff beispielsweise einen kleinen Betrag an Mana zurück.

Meinung von Malte Kruse

Mit ordentlichen Speichersystemen stehen japanische Entwickler scheinbar auf Kriegsfuß, so scheint es zumindest wenn man meinen Test zu "Lost Odyssey" oder die meiner Kollegen zu "Devil May Cry 4" oder "Zack & Wiki" liest. Mich stört es einfach ungemein, wenn ich nach einem sehr schwierigen Bosskampf nicht direkt abspeichern kann, sondern noch einige weitere Kämpfe überstehen muss und mir auch noch minutenlange Dialoge anhören darf. Wenn ihr mitten im Spiel plötzlich weg müsst und deshalb die Konsole ausmacht, verliert ihr mitunter eine ganze Stunde Spielzeit, die ihr später nochmals erledigen müsst. So etwas darf in einem modernen Spiel einfach nicht mehr sein! Zusammen mit den wirklich knackigen Bosskämpfen und einem gewissen Zufallsfaktor richtet sich "Lost Odyssey" daher vor allem an Rollenspielprofis. Die werden mit dem epischen RPG dafür aber eine Menge Spaß haben. Gameplay wie Präsentation sind absolut stimmig. Für mich ist "Lost Odyssey" trotz Speicherfrust das derzeit beste japanische NextGen-Rollenspiel, "Final Fantasy XII" bewegt sich aber weiterhin in einer eigenen Liga.

86 Spieletipps-Award

meint: Atmosphärisches Rollenspiel mit grandioser Geschichte. Die technischen Mängel werden dabei glatt übersehen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost Odyssey (Übersicht)