Interview: Synetic/World Racing 2

(Special)

von Gerd Schüle (09. Oktober 2005)

Mit "World Racing" hat das deutsche Entwicklerteam Mit "World Racing" hat das deutsche Entwicklerteam Synetic im Jahr 2003 sein erstes Konsolenspiel abgeliefert. Viele Rennspielfans lieben diese Mischung aus Simulation mit einer gehörigen Portion Arcade Racing heute noch. In Kürze erscheint der Nachfolger dieses erfolgreichen Spiels. Aber das war nicht der erste Erfolg des Synetic Teams. Sie können auf eine recht erfolgreiche Rennspielgeschichte zurückblicken. Andreas Leicht war bereit dazu, in einem Interview euch einen kleinen Einblick in das kommende Spiel und das Synetic Team zu geben.

Ein von der Synetic Seite herunterladbares Wallpapper zum SpielEin von der Synetic Seite herunterladbares Wallpapper zum Spiel

Fragen zu World Racing 2:

Spieletipps: In der Need for Speed Underground Serie dreht sich alles um illegale Straßenrennen, in der Burnout Reihe dreht sich alles um spektakuläre Crashs, was ist der Mittelpunkt ihres bald erscheinenden "World Racing 2"? Synetic: Die Stärke von "World Racing 2" ist es, sich nicht festlegen zu lassen. "World Racing 2" hat nicht nur getunte Reisschüsseln oder umherfliegende Wrackteile zu bieten, sondern weiß in vielen abwechslungsreichen Missionen auf gut designten Strecken zu überzeugen und die Fahrzeugauswahl ist umwerfend. Auch der neu programmierte Gegenverkehr sorgt für reichlich Überraschungen und erfordert schnelle Reaktionen - kein Rennen ist mehr wie das vorige!Spieletipps: Im ersten Teil des Spieles gab es lediglich Autos von Mercedes, im zweiten Teil kommt ihr dem Ruf der Spieler entgegen und baut auch andere Marken ein. Welche Fahrzeuge können wir im zweiten Teil erwarten? Synetic: Wir haben nun 17 Marken im Spiel, zusammen mit den Downloadcars von Brabus sind es sogar 18. Neben den bekannten Marken wie Volkswagen, Mercedes-Benz und Alfa Romeo, haben wir auch echte Exoten für "World Racing 2" begeistern können.Eine Gumpert Sportwagenmanufaktur GmbH hören sicher viele zum ersten Mal, aber auch englische Autoschmieden mit ihre feinen Autos wie Westfield, Morgan oder Caterham kennt noch nicht jeder. Insgesamt werden sich die Spieler auf einen Fuhrpark mit über 90 hochglanzpolierten Karossen freuen dürfen.

Unser Sonderbeauftragter Gerd Schüle hat sich die Fragen für Euch ausgedachtUnser Sonderbeauftragter Gerd Schüle hat sich die Fragen für Euch ausgedacht

Spieletipps: Wie stark wird sich der Umfang des Spiels im Bezug auf Strecken, Spielmodi, etc. im Vergleich zum ersten Teil erweitern? Synetic:Kurz zusammengefasst: Wir haben das Erreichte verbessert und einige langersehnte Features hinzugefügt. Die Grafikengine ist weiterhin eine 3D-Landscape-Engine, sie besitzt aber viele neue Features, das Schadenmodell ist komplexer und detaillierter, die KI wurde vollkommen überarbeitet. Grundlegende Änderungen betreffen die Fahrzeugauswahl und das missionsbasierte Gamedesign. World Racing 2 wartet nun mit 18 verschiedenen Automarken auf und der Spieler wird in 127 Missionsrennen vor immer wieder wechselnde Aufgaben gestellt. Spannend werden die Missionen durch die unterschiedliche Kombination wechselnder Missionsziele. Hier geht es nicht nur um Zeiten, sondern um das Einhalten von Schadensgrenzen, Zeitvorgaben, Platzierungen oder das Erreichen von Punkten für besondere Fahrmanöver.Spieletipps: Was waren die Kritikpunkte an "WR1" und wie seid ihr diesen entgegen getreten? Seid ihr in engem Kontakt mit der Community? Synetic: Die Hauptkritikpunkte waren wohl KI, Schadensmodell, Menüsystem und dass der Arcaderegler das Spiel eher schwieriger als leichter machte. Bei der Konsole gab es außerdem viel Kritik an der instabilen Framerate. Daneben gab es natürlich noch ein paar kleinere Punkte. Gut für uns war, dass die Community die gleichen Kritiken wie die Journalisten hatten, so dass wir nur an einer Front verbessern mussten. Alle Kritiken haben wir hoffentlich behoben und die gewünschten Features soweit möglich umgesetzt. Natürlich halten wir einen sehr engen Kontakt zur Community, um uns ständig zu verbessern und unsere Spiele nahe am Kunden zu entwickeln.Spieletipps: Erfolgreiche Konzepte werden oft kopiert. Habt ihr bei "World Racing 2" auch versucht erfolgreiche Spielideen abzuschauen oder wolltet ihr euer eigenes Ding machen? Inwieweit gab es Auflagen vom Publisher oder Hersteller?

Weiter mit: Interview: Synetic/World Racing 2 - Seite 2

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World Racing 2 (Übersicht)