Interview: Synetic/World Racing 2 - Seite 5

(Special)

Meinung von Gerd Schüle

Ich hoffe ihr fandet das Interview genauso interessant wie ich. Natürlich will ich an dieser Stelle zuerst einmal ein riesengroßes Dankeschön an Andreas Leicht weitergeben, dass er so bereitwillig auf unsere Fragen einging. An "N.I.C.E. 2" kann ich mich auch noch sehr gut erinnern, das habe ich mit meinen Kindern bis zum Abwinken gespielt und wir hatten sowohl im Einzelplayermodus als auch gemeinsam jede Menge Spaß mit diesem Spiel, das ich mir jederzeit wieder zulegen würde. Auch "World Racing" weckt sehr schöne Erinnerungen in mir, und deshalb bin ich um so dankbarer, dass wir hier in Deutschland solch ein erfolgreiches Entwicklerteam haben. Ich freue mich schon riesig auf "World Racing 2" und wünsche dem Spiel, aber vor allem auch den sympathischen Leuten von Synetic viel Erfolg

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Little Nightmares: Furcht-Konzentrat

Little Nightmares: Furcht-Konzentrat

Wie man Blutwurst macht ohne selbst eine zu werden, erfahrt ihr hier nicht. Dafür werden euch in Little Nightmares (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Für das Horror-Spiel Perception von Entwicklerstudio Deep End Games ist ein neuer Trailer erschienen, der nicht nu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World Racing 2 (Übersicht)