Vorschau Sudden Strike 2

von Gerd Schüle (13. Mai 2002)

Das geniale Echtzeit-Strategie-Spiel "Sudden Strike" war die Überraschung des Spielejahrgangs 2000. Erfreulicherweise war das von der Presse mit Lob überhäufte Spiel für den Publisher CDV auch ein kommerzieller Erfolg. Da ist es kein Wunder, dass in Kürze ein Nachfolger des beliebten Spiels erscheinen soll. In unserem Preview erfahrt ihr mehr darüber.

Landungsboote befördern die Infanterie auf eine InselLandungsboote befördern die Infanterie auf eine Insel

Evolution satt Innovation

Wer den ersten Teil des Spieles kennt, wird sich bei "Sudden Strike 2" sofort zurecht finden. Das liegt daran, dass sich von der Grafik über das Spielerische bis zur Bedienung kaum etwas im Vergleich zum erfolgreichen Vorgänger geändert hat. Deshalb sind die kleinen Detail-Änderungen auch recht schnell aufgeführt. Es wird möglich sein, Eisenbahnen direkt zu steuern, ja man soll sogar Waggons abkoppeln können. Da man in einigen Missionen Züge durch feindliches Gebiet bewegen soll, ist dieser Zusatz auch spielerisch notwendig. Auch Flugzeuge und kleine Schiffsflotten werdet ihr direkt kontrollieren können. Dadurch wird es ermöglicht, dass man Infanterie in Flugzeuge verfrachtet und sie als Fallschirmspringer über dem feindlichen Gebiet abwirft. Feindliche Panzer und Laster können nun erobert werden, indem man die Besatzung aus den Fahrzeugen schießt. Im Vorgänger konnten nur geparkte Fahrzeuge übernommen werden.

Ein Flughafen der JapanerEin Flughafen der Japaner

Neuer Kriegsschauplatz und Kriegsparteien

Mit den Japanern wird in das Spiel nicht nur eine neue Nation, sondern gleichzeitig auch ein neuer Kriegsschauplatz eingefügt. Mit den Japanern werdet ihr auf die Inselwelt des Pazifiks entführt, sogar der Angriff auf Pearl Harbor soll nachspielbar sein. Die Entwickler haben sich sowieso vorgenommen, dass sich die Missionen der fünf Kampagnen noch mehr an den historischen Hintergrund halten sollen, als dies im ersten Teil des Spiels der Fall war. Die fünfte Kampagne könnt ihr übrigens mit der ebenfalls neuen Nation der Briten bestreiten. Ansonsten habt ihr noch die Möglichkeit, euch auf die Seite der Deutschen, Amerikaner oder Russen zu schlagen. Die Entwickler von Fireglow haben alle Einheiten des Spiels überarbeitet und außerdem mehr als 50 neue Truppentypen ins Spiel eingefügt. Da sich technisch fast nichts geändert hat, will ich hier auch nicht näher darauf eingehen, sondern das erst beim endgültigen Test behandeln.

Meinung von Gerd Schüle

Ich höre jetzt schon im Geiste die Unkenrufe verschiedener Spieler, wegen der unveränderten Grafik und den wenigen Neuerungen des Spiels. Ich bin allerdings sehr froh, dass es die Entwickler von Fireglow gewagt haben, an der bewährten Grafik und dem Spielprinzip festzuhalten. Wenn sie es wieder schaffen, solch ausgeklügelte und spannende Missionen wie im ersten Teil hinzubekommen, wird "Sudden Strike 2" für mich ein Knaller, trotz oder gerade wegen der praktischen 2D-Grafik. Nur eines wünsche ich mir sehnlichst für den Nachfolger von "Sudden Strike", ein deutlich leichterer Schwierigkeitsgrad. Die gut spielbare Demo und der Schwierigkeitsgrad in vier Stufen deuten ja jetzt schon sehr stark darauf hin, dass dieser Wunsch in Erfüllung gehen wird. Deshalb warte ich sehr gespannt und etwas ungeduldig auf Ende Mai. Was ich bis jetzt von dem Programm gesehen habe, zeigt mir, dass das Spiel ein neuer Hit werden kann.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Sudden Strike 2

Alle Meinungen

Sudden Strike 2 (Übersicht)