Test Hostile Waters

von Daniel Frick (04. Juni 2001)

Wir befinden uns im Jahr 2032. Der ganze Pazifikraum ist von machthungrigen Terroristen besetzt. Der ganze Pazifik? Nein! Ein von unbeugsamen Idealisten kommandierter Super-Flugzeugträger hört nicht auf, sich gegen die neuen Machthaber zu erheben. Und das Leben ist nicht leicht für die Übeltäter auf den Atollen des Pazifiks. Na, kommt euch das bekannt vor? Wenn ihr Wissen wollt, ob ihr in "Hostile Waters", dem neuen 3D-Echtzeitstrategie-Action-Mix von Rage Software wirklich in Asterix würdiger Manier den Helden spielen könnt, müsst ihr unseren Test lesen.

Die strategische Ansicht der MissionDie strategische Ansicht der Mission

Die Story - apokalyptische Stimmung

Im Jahre 2032 hat ein nie dagewesener Krieg die Erde fast zerstört. Es gibt nur noch wenige Überlebende, die das Ziel haben, die Erde wieder neu aufzubauen, zu bepflanzen und zu besiedeln. Mit Hilfe der hochentwickelten Nano-Technologie, mikroskopisch kleinen Robotern, ist es den Wissenschaftlern gelungen, aus der Verseuchten Erde die wichtigsten Ressourcen für den Wiederaufbau zurückzugewinnen. Leider haben die wenigen Idealisten die Rechnung ohne die für den Krieg verantwortlichen Hintermänner gemacht, die sich auf einem künstlich geschaffenen Atoll im Pazifik versammelt haben, um mit vernichtender Kraft endgültig alles Leben auszulöschen und danach, nach eigenen Vorstellungen, die Macht auf einer neuen Erde zu übernehmen. Das gilt es zu verhindern - und hier trittst du auf den Plan.

Kommt ein Vogel geflogen ...Kommt ein Vogel geflogen ...

Allerdings gibt es ein großes Problem: Es gibt keine Waffen mehr, denn die wurden alle im vergangenen Krieg zerstört. So wird der gesunkene Super-Flugzeugträger Antaeus gehoben, um sich mit ihm als Kommandozentrale und dir als Kommandeur in das Herz der von den Rebellen belagerten Pazifikatolle vorzukämpfen und - wie sollte es anders sein - die Welt vor der endgültigen Zerstörung zu retten. Du befindest dich in "Hostile Waters" in feindlichen Gewässern.

Weiter mit: Test Hostile Waters - Seite 2

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hostile Waters (Übersicht)