Test Hostile Waters - Seite 3

Die Sammlereinheit wird zur Arbeit transportiertDie Sammlereinheit wird zur Arbeit transportiert

Alles in allem ist die Mischung der beiden Genres ganz gut gelungen und lässt auch einen gewissen Spielraum zu, wie viel man selber aktiv ins Geschehen eingreift. Trotzdem liegt der Schwerpunkt auf der Action, und das ist ja auch das, was uns allen so richtig Spaß macht: Den Bösewichten höchstpersönlich den Hosenboden zu versohlen.Wie gesagt, stehen einem im Laufe des Spiel immer mehr Einheiten zur Auswahl. Zu Beginn einer Mission werden auf dem Konstruktionsdeck die benötigten Einheiten produziert. Sie werden dann, je nachdem wie viel Energie einem zur Verfügung steht, mit Einzelkomponenten bestückt. Diese sind dann zum Teil essentiell, zum Teil optional. Das wichtigste ist der Steuerchip, der sogenannte Soulcatcher-Chip. Darauf ist die Seele eines heldenhaften Soldaten aus dem letzten Krieg gespeichert, der dann die entsprechende Einheit steuert. Jede Einheit benötigt grundsätzlich einen Soulcatcher-Chip, auch wenn du die Einheiten selbst steuerst. Außerdem können Waffen, Panzerung und individuelle Komponenten, wie zum Beispiel die Recycling-Einheit beim Scarabäus-Sammler eingebaut werden.

Das KonstruktionsdeckDas Konstruktionsdeck

Grafik und Sound

Die für das Spiel eigens entwickelte "Creation Engine" beschert dem Spiel eine zeitgemäße Grafik, die die Umwelt des Spiels sehr realistisch darstellt. Außerdem ermöglicht sie spektakuläre Effekte, so werden zum Beispiel Explosionen nicht durch dreieckige Polygone, sondern durch realistische Objekte, wie verkohlte Einzelteile eines Hubschraubers dargestellt. Auch der Tag-Nachtwechsel ist bei längeren Missionen gut umgesetzt und sorgt für Realismus. Der Sound beschränkt sich hauptsächlich auf Motoren- und Kampfgeräusche sowie die Kommentare der Soulcatcher-Einheiten, die witzig-motivierend sind und immer den momentanen Status der Einheit angeben, egal ob ein Befehl ausgeführt wurde oder eine Einheit gerade unter Beschuss steht, sie wird dies stets kommentieren.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hostile Waters (Übersicht)