Erlebnis Games Convention - Ein Tag in Leipzig - Seite 3

(Special)

Bekannte Figuren gab es mehr als genug zu sehen.Bekannte Figuren gab es mehr als genug zu sehen.

Highlights ohne Ende

Darüber hinaus wurden bei der Games Convention aber auch Spiele präsentiert. Highlights gab es auf der diesjährigen Games Convention wieder en masse. Weltpremieren wie Capsoms &"Resident Evil 4&", 10Tacles &"GT Legends&" und &"Black Buccaneer&", Microsofts &"Xbox 360&", Konamis &"Pro Evolution Soccer 5&" und Flashpoints &"Dark Age of Camelot: Danrkness Rising&" oder Europa Premieren, wie Ubisofts &"King Kong&", Segas &"Spartan: Total Warrior&", Ataris &"The Matrix: Path of Neo&" und Nintendos &"Legend of Zelda: Twilight Princess&". Weitere Highlights mit riesen Tamtam waren &"24-The Game&", &"Kingdom unter Fire Heroes&", &"Metal Gear Acid&" und &"FEAR&".Alles dominierend waren die Messestände von Electronic Arts und Sony Computer Entertainment. Erstere hatten die Allianz-Arena im Miniaturformat aufgebaut. Im Inneren gab es die kommenden Spieleblockbuster auf einer 360° -Leinwand und von einer gigantischen Soundkulisse untermalt, zu sehen.

Cool: die mächtige 360-Grad-Leinwand bei EA.Cool: die mächtige 360-Grad-Leinwand bei EA.

Die PSP im Mittelpunkt

Sony war mit seinem PSP allgegenwärtig. Neben 500 PSPs, die gegen Abgabe des Personalausweises, für einen ganzen Tag ausleihbar waren, standen alle paar Meter fest installierte PSP, auf denen man die am 1. September erscheinenden Spiele antesten konnte. Auch von diesem Angebot wurde reger Gebrauch gemacht.Um den immer steigenden Leistungshunger der Software zu stillen, waren auch die Hardwarefirmen mit von der Partie. ATI, 3D Connect und andere präsentierten auf der Games Convention ihre neuen Grafikwunder. Was man mit einem ehemals grauen Computer alles anstellen kann, zeigten die Modder. Computer in Alufelgen, Mikrowellen und Plastikhäusern buhlten um die Gunst der Besucher.

Weiter mit: Erlebnis Games Convention - Ein Tag in Leipzig - Seite 4

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Der Sega-Klassiker Crazy Taxi ist ab heute kostenlos zu haben. Zumindest gilt das für die mobilen Plattformen Andr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht